Dutch Babies mit Schokolade und Bitterorangen Konfitüre

[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]
21.10.2018 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Schokoladen Dutch Baby mit Bitterorangen Konfitüre

Selbstgemachte Schokoladen Dutch Babies sind das perfekte Brunch Rezept. Die buttrigen Pancakes machen definitiv süchtig, deshalb sieh dich vor!

Ich freue mich immer wieder, was so ein Backofen in kürzester Zeit aus einigen simplen Zutaten Zaubern kann. Der Dutch Baby Teig wird einfach in die heisse Pfanne gegossen und dann im Ofen festgebacken. Der wolkenartige Rand der Pancakes entsteht dabei ganz natürlich und perfektioniert das Ergebnis: aussen knusprig und innen weich und luftig!

Weil ich Dutch Babies so liebe, habe ich bei diesem Rezept etwas experimentiert – und bin begeistert von dem Ergebnis! Herkömmliche Dutch Baby Rezepte sind nicht mit Kakaopulver angereichert, dabei passt Schokolade perfekt zu den buttrigen Pfannkuchen. Um der Süsse der Schokoladen Dutch Babies etwas entgegenzuwirken, kannst du bittere Orangenkonfitüre dazu servieren.

Schokoladen Dutch Baby mit Bitterorangen Konfitüre

Das Rezept ist super einfach und schnell zubereitet. Daher eignen sich Dutch Babies wirklich ideal als spontanes Brunch Rezept. Serviere die Butter-Pancakes am besten noch warm aus dem Ofen – deine Gäste werden dich lieben!

Kleiner Tipp: Griechischer Joghurt schmeckt äusserst gut zu diesen Pancakes. Cremig und neutral im Geschmack rundet dieser Joghurt das geschmacksintensive Dutch Baby Rezept wirklich nahezu perfekt ab.

Auf der Suche nach mehr Brunch Inspiration? Diese Rezepte gefallen dir bestimmt!

Poke Zwetschgen Cake

Mais Brioche mit Rosinen

Dutch Baby Rezept mit Blaubeeren

Dutch Babies mit Schokolade und Bitterorangen Konfitüre

Selbstgemachte Schokoladen Dutch Babies sind das perfekte Brunch Rezept. Die buttrigen Pancakes machen definitiv süchtig, also sieh dich vor!
Zubereitungszeit 15 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 dl Milch
  • 100 g Weissmehl
  • 1.5 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Griechisches Joghurt
  • 1 EL Hero Delicia Bitterorangen

Anleitungen
 

  1. Teig: 3 Eier, 2 dl Milch, 100 g Weissmehl, 1.5 EL Kakaopulver, 1 Prise Salz und 2 EL Zucker zu einem glatten Teig rühren.
  2. Backen: Ofen auf 220 Grad vorheizen. 4 EL Butter in die Form geben, im Ofen schmelzen. Teig beigeben. Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens backen. Hitze auf 180 Grad reduzieren und ca. 5 Min. fertig backen. Mit griechischem Joghurt und Konfitüre bestreichen und geniessen.
Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Hero Schweiz entstanden.

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple