Pasta Chips

2.50 from 6 votes
27.02.2022 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Nudeln, Pasta, Chips, Kartoffel-Mix, TikTok, Trend

Pasta Party mal anders – und zwar knusprig. Neue Trends muss ich immer ausprobieren und so konnte ich auch an dem TikTok Hype der Pasta Chips nicht einfach „vorbei gehen“.

Von Social Media Trends kann man vieles halten, doch ich nehme gern mal den ein oder anderen mit und probiere ihn aus. Die Baked Pasta Chips waren einer davon und haben mich definitiv positiv überrascht.

 

Nudeln, Pasta, Chips, Kartoffel-Mix, TikTok, Trend

 

Pasta-Trends

Die Social Media Trends rund um Pasta haben sich im letzten Jahr von ihrer besten Seite gezeigt. Von verschiedenen One Pot Pasta-Gerichten über Feta-Nudeln aus dem Ofen bis hin zu Pasta Chips war alles dabei. Und ich liebe es. Auch wenn einige Hypes auf den ersten Blick seltsam scheinen mögen, ist das Ergebnis doch immer wieder ein leckeres Gericht. Vielleicht findet man dank viraler Videos sogar sein neues Lieblings-Rezept!

Dass ich ein grosser Fan von Nudeln aller Art ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Daran, Pasta zu backen und als Chips-Ersatz zuzubereiten, habe ich allerdings noch nicht gedacht. Tatsächlich ist dieser Snack dank des Backens mit wenig Öl sogar gesünder als frittierte Kartoffelchips und bei der Verwendung von glutenfreien Nudeln oder Vollkornpasta fast für jeden geeignet.

TikTok sei Dank ist diese Inspiration nicht an mir vorbei gegangen – und spätestens jetzt auch nicht mehr an euch!

 

Nudeln, Pasta, Chips, Kartoffel-Mix, TikTok, Trend

 

Kartoffelige Nudeln

Pasta pur ist definitiv nichts für Jeden. Auch ich liebe intensive Geschmacksnuancen bei meinen Nudelgerichten. Da diese für gewöhnlich auch in vollmundigen Saucen durch aromatische Gewürze entstehen, muss auch eine „trockene“ Baked Pasta nicht auf eine köstliche Würzung verzichten. Der Nudel-Snack ist Chips nachempfunden – warum also nicht klassische Kartoffelchip-Gewürze verwenden?

Auch bei diesem Gericht ist Nahrin mal wieder der Händler meines Vertrauens. Das Familienunternehmen aus der Schweiz bietet zahlreiche Gewürze und Würzmischungen für die verschiedensten Gerichte. Dabei ist Nahrin eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig, weswegen die Produkte aus 100% natürlichen Zutaten bestehen. Das Schweizer Unternehmen tut also nicht nur etwas für eine würzige Küche, sondern auch für unser aller Gesundheit.

Der Kartoffel-Mix auf den Pasta Chips ist demnach perfekt für die Zunge und das gute Gewissen. Er verleiht sowohl Kartoffeln, als auch Nudeln eine unverwechselbare Würze und ist meiner Meinung nach ein Must Have für jede Küche.

 

Nudeln, Pasta, Chips, Kartoffel-Mix, TikTok, Trend

 

Pasta Chips

So kreativ und spannend die Pasta Chips aussehen – zubereitet sind sie super einfach und schnell. So habe ich meine Rezepte vor allem an stressigen Tagen am liebsten. Wenn dann noch wenige Zutaten gebraucht werden, bin ich rundum zufrieden. Die Baked Pasta Chips haben sich daher ganz klar einen Platz unter meinen fixen Snack-Lieblingen verdient.

Für die Zubereitung kocht ihr zuerst Nudeln eurer Wahl (ich empfehle eher kurze und schmale Pasta) al dente und lasst sie danach gut abtropfen.

Vermischt die Nudeln danach mit Parmesan, dem Kartoffel-Mix, Salz und Olivenöl. Sobald eure Pasta rundherum mariniert ist, verteilt ihr sie grosszügig auf einem mit Backpapier belegten Backblech. 

Im vorgeheizten Ofen backt ihr eure Chips dann für etwa 15 Minuten auf 200°C. Nach der Hälfte der Zeit solltet ihr die Nudeln wenden, damit sie gleichmässig von allen Seiten knusprig und goldbraun werden.

Nach Ablauf der Zeit solltet ihr eure knusprigen Pasta Chips am besten direkt warm snacken. Ich mag dazu super gerne einen fruchtig-würzigen Tomaten-Dip, eurer Kreativität sind hier aber keine Grenzen gesetzt. Wichtig: unbedingt frisch geniessen, da die Chips ansonsten wieder weich werden.

Für mich hat sich dieser TikTok-Trend auf jeden Fall als Erfolg herausgestellt – in Sachen Knusprigkeit stehen die Pasta-Chips ihren kartoffeligen Vorgängern in nichts nach. In Kombination mit der fettarmen und einfachen Zubereitung ist der Nudel-Snack für mich eine tolle Alternative und hat den Reality-Check bestanden! 

Nudeln, Pasta, Chips, Kartoffel-Mix, TikTok, Trend

Pasta Chips

Dieser schnelle, würzige Snack ist perfekt für dein nächstes Apéro!
2.50 from 6 votes
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Salat, Vorspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 240 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Pasta deiner Wahl
  • 2 EL Parmesan
  • 2 EL Kartoffel-Gewürz Nahrin
  • 2/3 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl von Nahrin
  • z.b Tomatensauce Dip

Anleitungen
 

  • Die Pasta in einem grossen Topf “al dente” kochen und gut abtropfen lassen. 
  • Den Parmesan, das Kartoffel-Gewürz, Salz und Olivenöl mit der Pasta vermischen und grosszügig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. 
  • Die Pasta im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für ca. 15 Minuten backen. Die Pasta dabei nach ca. 7 Minuten im Ofen wenden, damit diese gleichmässig knusprig wird. 
  • Die fertig gebackenen Pasta Chips noch warm mit einem Dip servieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Kalorien: 240kcalKohlenhydrate: 47gProtein: 8gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 0.3gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 0.4gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 0.4mgNatrium: 78mgKalium: 140mgBallaststoffe: 2gZucker: 2gVitamin A: 4IUKalzium: 18mgEisen: 1mg
Keyword Apéro, Backen, Glutenfrei, Pasta, Vegetarisch

Du willst noch mehr Trend-Rezepte nachkochen? Dann schau dir mal diese Küchen-Hits an:

Açaí Smoothie Bowl

One Pot Feta Pasta

Kombucha

Cereal Pancakes

Bewerte unser Rezept

2.50 from 6 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple