Zartes Poulet vom Grill

[Gesamt: 9 Durchschnitt: 3.9]
17.10.2018 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Zartes Poulet vom Grill

Bei Poulet vom Grill bin ich immer sehr wählerisch.  Die Fleischqualität muss top sein und das fertige Poulet darf nicht zu trocken schmecken. Als ein Freund von mir dieses leckere Bier-Poulet Rezept verriet, war ich daher sofort Feuer und Flamme!

Für die Zubereitung nimmst du eine Bierdose und wäscht diese gut. Dann entfernst du den Deckel mit einem Bieröffner komplett..

Das Poulet muss von Innen und Aussen kalt abgespült, getrocknet und getupft werden. Wie bereits angedeutet achte ich beim Kauf meines Poulets immer auf gute Qualität von regionalen Farmern.

In der Zwischenzeit kannst du  1 TL Rosmarin und 1 TL Thymian fein hacken. Beides vermengst du mit 1.5 T Salz, 2 TL Paprikapulver und Pfeffer. Reibe dann das Poulet mit der Würzmischung von allen Seiten ein. Den restlichen Thymian und Rosmarin kannst du in das Bier mischen.

Zartes Poulet vom Grill

Nun kommt der Geheimtipp dieses genialen Poulet-Rezepts: Setze das Huhn auf auf die Bierdose. Bei geschlossenem Deckel muss das Poulet über schwacher Glut (oder niedriger Stufe bei ca. 150 bis 200 Grad) ca. 40 bis 50 Min. grillieren.

PS: Wir mussten leider feststellen, dass nicht alle Grills hoch genug sind, um ein ganzes stehendes Poulet bei geschlossenem Deckel zu fassen. Im Voraus prüfen lohnt sich. 🙂

Zartes Poulet vom Grill

Das Poulet vom Grill nimmt den Geschmack der Kräuter toll an und bleibt durch das Bier schön zart. Und das beste: das Rezept funktioniert einfach immer!

Lust auf mehr Ideen für die nächste Grillparty? Diese Grill-Rezepte gefallen dir bestimmt!

Shrimp Cakes vom Grill

Rosmarin Focaccia vom Grill

Grillierter Caesar Salad

Zartes Poulet vom Grill

Bei Poulet vom Grill bin ich immer sehr wählerisch.  Die Fleischqualität muss top sein und das fertige Poulet darf nicht zu trocken schmecken.
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1,2 Kg Poulet
  • 1.5 TL Salz
  • 1 TL    Paprikapulver
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Dose Bier

Anleitungen
 

1.     1 Bierdose gut waschen, öffnen, den Deckel mit einem Dosenöffner ganz entfernen. 2.     Ca. 1.2 kg Poulet innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen. Achtet beim Poulet auf gute Fleischqualität. 3.     1 TL Rosmarin und 1 TL Thymian fein hacken. Mit 1.5 T Salz, 2 TL Paprikapulver und Pfeffer mischen. Poulet mit der Würzmischung innen und aussen würzen. Restlichen Thymian und Rosmarin in das Bier mischen. 4.     Grill: Poulet auf die Dose setzten. Bei geschlossenem Deckel über schwacher Glut/niedriger Stufe (ca. 150 bis 200 Grad) ca. 40 bis 50 Min. grillieren. PS: wir mussten leider feststellen, dass nicht alle Grills hoch genug sind, um ein ganzes stehendes Poulet bei geschlossenem Deckel zu fassen. Im Voraus prüfen lohnt sich. :-) Zartes Poulet vom Grill

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 9 Durchschnitt: 3.9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept