Weihnachtliches Schokoladenmousse

5 from 1 vote
15.11.2018 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Schokolade und Weihnachten gehören einfach zusammen!

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Mit diesem weihnachtlichen Schokoladenmousse hat deine Suche nach dem besten Weihnachtsdessert endlich ein Ende!

Das schokoladige Mousse ist mit Lebkuchengewürzen verfeinert, welches perfekt mit der dunklen Schokolade harmoniert. Rahm verfeinert Konsistenz und Geschmack des Desserts und lässt es wortwörtlich auf der Zunge zergehen.

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Ausserdem lässt sich das Weihnachtsdessert schnell zubereiten. Schlage zunächst Rahm steif und stelle diesen zur Seite. Nun brichst du die Schokolade in kleine Stücke und übergiesst diese mit siedend heissem Wasser. Die Schokoladenstückchen müssen vollständig mit Wasser bedeckt sein und einige Minuten stehen gelassen werden. Sobald die Masse weich geworden ist, giesst du das überschüssige Wasser ab.

Vermenge nun Eier und Pudezucker, bevor du beides in die schmelzende Schokoladenmasse gibst. Das daraus entstehende Mousse sollte hell und luftig sein. Abschliessend ziehst du den Rahm unter das Schokoladenmousse und stellst das Weihnachtsdessert bis zum Servieren kalt.

Für die perfekte Anrichtung giesse ich das noch warme Mousse bereits in fertige Servierschälchen. So kann die Schokoladenmasse in den Schalen fest werden und ist am Abend sofort servierfertig. Ausserdem kannst du dein Schokoladenmousse natürlich auch noch mit weissen Schokoraspeln oder anderen Verzierungen garnieren.

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Mit diesem herrlich luftigen Schokoladenmousse hat deine Suche nach dem besten Weihnachtsdessert endlich ein Ende - probier's gleich aus!
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Französisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 527 kcal

Zutaten
  

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 2 Eier frisch
  • 2 EL Puderzucker Zucker
  • 1/2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 dl Rahm
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • 2 dl Rahm steif schlagen, beiseite stellen.
  • 200 g dunkle Schokolade in grosse Stücke brechen, in eine Schüssel geben. Die Schokolade mit reichlich siedendem Wasser übergiessen, bis sie vollständig davon bedeckt ist. Kurz stehen lassen, bis sie weich ist, dann das Wasser vorsichtig abgiessen
  • 2 frische Eier, 2 EL Puderzucker in eine Schüssel geben, rühren bis die Masse hell und luftig ist, sofort zur Schokolade geben und erst jetzt alles gut verrühren. Nun den Rahm sorgfältig unter die Masse ziehen bis zum Servieren kühl stellen.

Nährwerte

Kalorien: 527kcalKohlenhydrate: 62gProtein: 11gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 12gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 6gTransfette: 0.01gCholesterin: 2mgNatrium: 107mgKalium: 358mgBallaststoffe: 12gZucker: 12gVitamin A: 20IUVitamin C: 0.03mgKalzium: 37mgEisen: 8mg
Keyword Dessert, Herbst, Nachspeise, Schokolade, Vegetarisch, Weihnachten, Winter

Lust auf mehr Adventsstimmung? Diese weihnachtlichen Rezepte gefallen dir bestimmt!

Cranberry Schokoladenkugeln

Dresdner Christstollen

Lauwarmer Cookie Dough mit Vanilleeis

Bewerte unser Rezept

5 from 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple