Wassermelonen Pizza mit Ziegenfrischkäse

No ratings yet
24.08.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Wassermelonen Pizza ist einer der erfrischendsten Snacks für heisse Sommertage. Probiere dieses herrlich vielseitige Sommerrezept gleich aus!

Wassermelonen Pizza

Wassermelonen Pizza ist DER Hingucker bei jedem Sommer Apero und darf bei mir definitiv nicht mehr fehlen!

Wassermelone besteht bis zu 95% aus Wasser und unterstütz somit die Dehydration Deines Körpers. Trotz ihrer Süsse trägt die Wassermelone nur wenig Zucker in sich: Auf 100g sind nur 6 Gramm Zucker enthalten. Damit gilt diese Melonenart auch als Schlankmacher und wird in einer Reihe Diäten als süsser Snack empfohlen.

Wassermelonen Pizza mit Ziegenfrischkäse und Tomaten garniert, Wassermelonenstückchen

Der hohe Wasseranteil ist allerdings nicht der einzige Gesundheitsvorteil dieser leckeren Frucht. Wassermelonen enthalten beispielsweise eine ganze Menge Lycopin – ein sekundärer Pflanzenstoff, der als Antioxidant freie Radikale in unserem Körper zerstört. Je reifer die Melone ist, desto mehr Lycopin enthält sie.

Wassermelonen Pizza mit Ziegenfrischkäse und Tomaten garniert, Wassermelonenstückchen

Das Vitamin A in der Wassermelone unterstützt Haarwachstum und stärkt die Nägel, während der hohe Kaliumgehalt zur Regulierung des Blutdrucks beiträgt. Du siehst, die Wassermelone ist mehr als nur ein Schlankmacher!

Das Rezept für diese leckere Wassermelonen Pizza ist super einfach und vielseitig. Ich selbst garniere die Fruchtpizza gerne mit Ziegenkäse, Blaubeeren und Pistazien – aber du kannst auch andere Beläge ausprobieren!

Kleiner Exotentipp: Du magst es etwas ausgefallener? Probiere deine Wassermelonen Pizza mal mit Tunfisch und Himbeeren!

Wassermelonen Pizza

Wassermelonen Pizza mit Ziegenfrischkäse

Wassermelonen Pizza ist einer der erfrischendsten Snacks für heisse Sommertage. Probiere dieses herrlich vielseitige Sommerrezept gleich aus!
No ratings yet
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 744 kcal

Zutaten
  

  • 1/2 Wassermelone
  • 1/2 Gurke
  • 150 g Ziegenkäse
  • 100 g Blaubeeren
  • 40 g Pistazien
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Anleitungen
 

  • Wassermelone in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und diese in Stücke (wie auf dem Bild) schneiden. 
  • Pistazien grob hacken, Gurke klein würfeln und mit den Blaubeeren auf der Wassermelone verteilen. Basilikum klein zupfen und darüberstreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.  
  • Tipp: Ihr könnte die Wassermelone so ziemlich allem Belegen, Himbeeren und Thunfisch funktioniert auch super. 

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Kalorien: 744kcalKohlenhydrate: 94gProtein: 22gFett: 38gGesättigte Fettsäuren: 14gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 35mgNatrium: 289mgKalium: 1421mgBallaststoffe: 6gZucker: 76gVitamin A: 7270IUVitamin C: 98mgKalzium: 198mgEisen: 4mg
Keyword Apéro, Brunch, Dessert, Frühling, Pizza, Sommer, Vegetarisch, Vorspeise

Lust auf mehr Sommerrezepte? Diese erfrischenden Gerichte gefallen dir bestimmt!

Wassermelonen Gazpacho

Joghurt Schokoladeneis mit Johannisbeeren

Grillierter Caesar Salad

 

Bewerte unser Rezept

No ratings yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple