Tarte Tatin mit weissem Tee und Aprikosen

5 from 1 vote
05.04.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Diese fruchtige Aprikosen Tarte ist mein Liebling auf jedem Brunch!

Blätterteiggebäck mit Aprikosen, Karamell und weissem Tee.

 

Traditionell wird die Tarte Tatin mit Äpfeln gemacht. Durch die Aprikosen und den weissen Tee ist meine Version sozusagen die verbesserte, luxuriöse Variante. Für die Aprikosen habe ich mich entschieden, da sie einfach alles geschmackvoller machen. Ihre natürliche Fruchtsäure passt zur Karamell-Süsse der Tarte Tatin. Die Tarte Tatin schmeckt am besten frisch aus dem Ofen, ich serviere gerne griechisches Joghurt dazu. 

Die Tarte Tatin ist ein bekannter französischer Dessert und gehört amüsanter Weise zu meinen Nr. 1 Kindheitserinnerungen. Meine Mutter geniesst zu ihrem Nachmittagskaffee immer etwas Süsses. Eine traumhafte Tradition, welche etwas Ruhe in jeden noch so stressigen Tag bringt. Eine Tarte Tatin ist schnell gemacht und schmeckt einfach bombastisch, daher auch das perfekte Gebäck als Dessert für Gäste oder einfach für die Familie am Nachmittag. Nun ich selbst trinke keinen Kaffee, ich bin eine begnadete Tee-Trinkerin. Tee trinke ich von früh bis spät, am Morgen beginne ich mit einer Tasse Grüntee und den Tag beende ich meist mit einem Früchte- oder Pfefferminztee. 

Tee passt für mich immer, egal welche Jahreszeit und egal welche Tageszeit. Umso mehr habe ich mich über die Anfrage von Special.T gefreut. Dieses Rezept ist mit dem neuen SPECIAL.T Peach & Apricot Dream Tee entstanden. Als ich ihn probiert habe, war ich sofort für viele tolle Rezeptkreationen inspiriert. Die milde Bitternote und die Frische des weissen Tees durchbrechen den schweren Geschmack des Karamells und des buttrigen Blätterteigs der Tarte Tatin. Ich empfehle den Tee auch gleich dazu zu servieren. Je nach Wetter kann der Tee warm oder kalt genossen werden. 

Meine erste Teemaschine

Meinen Tee bereite ich nun seit neuem in meiner Special.T Maschine zu. Natürlich lässt sich auch mit einem Wasserkocher toller Tee zubereiten. Der Vorteil der Special.T Maschine ist, dass ich nun meine Tasse einfach unter die Öffnung der Maschine stelle und innerhalb von weniger als 1 Minute eine Tee habe, der nicht nur geschmacklich genau richtig dosiert ist, sondern auch in der Wärme stimmt. Für mich als Tee-Geniesserin ist die Anschaffung eine Verbesserung meines Alltages, da ich den ganzen Tag über grosse Freude an verschiedenen Tees habe und die Zubereitung insgesamt einfacher und schneller ist.  Die Maschine ist nicht all zu gross und passt daher in so ziemlich jeden Haushalt. 

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit SPECIAL.T entstanden.

Aprikosen Tarte Tatin mit weissem Tee

Blätterteiggebäck mit Aprikosen, Karamell und weissem Tee. Die Tarte Tatin schmeckt am besten frisch aus dem Ofen, ich serviere griechisches Joghurt dazu. 
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Französisch
Portionen 6 Personen
Kalorien 258 kcal

Zutaten
  

  • 3 EL Zucker
  • 1 g Butter
  • 1/2 Tasse Special.T Peach & Apricot Dream  
  • 400 g Aprikosen
  • 1  Blätterteig augewallt, circa 32 cm Ø

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Zucker in eine Rundeform von ca. 24 cm verteilen. 
  • Karamellisieren: ca. 5 Min. in der Mitte des Ofens, bis der Zucker hellbraun ist, herausnehmen. Mit dem Weissen Tee ablöschen, Butter auf dem Caramel verteilen, für 10 weitere Minuten im Ofen einreduzieren.  
  • Aprikosen entkernen und sechsteln, mit den Schnittflächen nach unten und sich leicht überlappend auf den Caramel legen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • Teig mit einer Gabel dicht einstechen, locker auf die Aprikosen legen. Teigrand zwischen Aprikosen und Blechrand drücken.
  • Fertig backen: ca. 15 Min. herausnehmen, ca. 2 Min. stehen lassen, sofort auf eine Tortenplatte stürzen, warm servieren.
  • Wer will kann Rahm  steif schlagen und dazu servieren oder eben griechisches Joghurt, wie ich es liebe.

Nährwerte

Kalorien: 258kcalKohlenhydrate: 26gProtein: 4gFett: 16gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 9gTransfette: 0.01gCholesterin: 0.4mgNatrium: 103mgKalium: 198mgBallaststoffe: 2gZucker: 7gVitamin A: 1289IUVitamin C: 7mgKalzium: 13mgEisen: 1mg
Keyword Aprikosen, Backen, Brunch, Dessert, Frühling, Muttertag, Nachspeise, Sommer, Tarte

Hier noch weitere fruchtige Rezepte:

Jogurt Schokolade Johannisbeeren Glace

Schokolade-Himbeer-Roulade

Milchreistorte mit Rhabarber

Bewerte unser Rezept

5 from 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple