Tacos mit Flank Steak und Habanero Chili

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 4]
21.11.2019 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Tacos mit Flank Steak und Habanero Chili

Tacos mit Flank Steak und Habanero Chili

Jeder, der schon einmal richtig gute Tacos gegessen hat, vergisst diese nicht so schnell. Der Mais Taco selbst besteht nur aus Maismehl und Wasser. Am besten besorgst du dir richtig gute Tacos direkt aus einem mexikanischen Shop. Nun zur Füllung, ich mag meine Tacos etwas scharf und mit Guacamole. Für dieses Rezept habe ich mich fürs Flank Steak entschieden. Ein bis jetzt noch eher unbekanntes Fleischstück. Es ist auch bekannt als Bavette oder Bauchlappen und befindet sich im unteren Bauch- Rippenbereich. Achtet bei der Zubereitung darauf, es nach dem Anbraten gegen die Fasern zu schneiden, nur so ist es zart. Von diesen Tacos kann ich locker 6 allein essen :-D. 

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Bell entstanden. 

Tacos mit Flank Steak und Habanero Chili

Das Rezept kann nach Lust und Laune auch erweitert werden. Zutaten wie Mais und geriebener Käse passen auch super in die Tacos. Das Rezept selbst wollte ich einfach halten, aber der Kreativität sind wie immer keiner Grenzen gesetzt.

Wer keinen Koriander mag, kann diesen problemlos durch Petersilie ersetzen. Koriander gehört zu den polarisierenden Kräutern.

Hast du Lust auf weitere Rezepte mit Fleisch bekommen? Gerne teile ich hier noch ein paar Rezepte welche dir bestimmt gefallen:

Korean BBQ 

Ossobuco mti Kräuterpolenta 

Sous Vide Flank Steak im Bao Bun

Tacos mit Flank Steak und Habanero Chili

Ich mag meine Tacos etwas scharf und mit Guacamole. Das Rezept ist mit Flank Steak, ein bis jetzt noch eher unbekanntes Fleischstück.
Zubereitungszeit 40 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen 
  • 1 dl Apfelsaft 
  • 1 Zitrone 
  • 2 Bund Koriander
  • 1 TL Salz 
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 2 EL Essig 
  • 800 g Bio oder Naturafarm Flank Steak
  • 1 Habanero Chili 
  • 2 Limetten 
  • 16 Tacos 
  • 150 g Guacamole
  • 120 g Sour Cream 

Anleitungen
 

  1. Die Knoblauchzehen auspressen, mit dem Saft einer Zitrone, Apfelsaft, ½ Bund Koriander, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig mischen. Das Flank Steak darin für 4 Stunden bei Raumtemperatur marinieren. 
  2. Limetten halbieren. Die Habanero Chili aufschneiden, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden (Achtung wirklich scharf). Fleisch in der heissen Bratpfanne ca. 10 min auf jeder Seite braten, vom Herd nehmen und ca. 10 min. zugedeckt ruhen lassen.  Nun gegen die Fasern schneiden und direkt auf den Tacos mit der Guacamole, Sour Cream und Koriander anrichten. Etwas Habanero Chili darauf verteilen und geniessen.

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept