Spaghetti alle vongole mit Fenchel

No ratings yet
31.05.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Mehr Ferienfeeling in einem Gericht geht wohl kaum.

Spaghetti alle vongole stehen bei mir ganz oben für feine Pasta mit einer leckeren Weisswein- Muschelsauce. Um den Geschmack abzurunden, füge ich immer noch etwas Fenchel dazu. Der Geschmack vom Fenchel ist dezent wahrnehmbar und stillt somit den Hauptzutaten nicht die Show.

Spaghetti alle vongole mit Fenchel

Für die Weinbegleitung habe ich mich in der Vinoteca von Bindella beraten lassen. Vor allem bei so bekannten Gerichten wie Spaghetti alle vongole ist es mir wichtig, dass der Wein, welchen ich zum kochen und trinken verwende, perfekt abgestimmt ist.

Jeder kann eine eigene Geschichte zu vongole erzählen, deshalb will ich auch keinen zu speziellen Geschmacksrichtungen ins Gericht bringen. Es soll vor allem die noch bessere Version von der Ferienerinnerung sein, als ein komplett neues Geschmackserlebnis.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Bindella entstanden.

Spaghetti alle vongole mit Fenchel

Mehr Ferienfeeling in einem Gericht geht wohl kaum. Spaghetti alle vongole stehen bei mir ganz oben für feine Pasta mit einer leckeren Weisswein- Muschelsauce. Um den Geschmack abzurunden, füge ich immer noch etwas Fenchel dazu. Der Geschmack vom Fenchel ist dezent wahrnehmbar und stillt somit den Hauptzutaten nicht die show.
No ratings yet
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 6 Personen
Kalorien 398 kcal

Zutaten
  

  • 1500 g Venusmuscheln
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen  in Scheiben geschnitten
  • 3 dl Weisswein Conte della Vipera
  • 50 g Peperoncini
  • 500 g Spaghetti
  • Salz für das Pastawasser
  • 1 Fenchel
  • 1 Bund Petersilie glatt grob gehackt
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Anleitungen
 

  • Venusmuscheln unter fliessendem Wasser wirklich gut abspülen. Beschädigte und offene Muscheln wegwerfen.
  • Etwas 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchscheiben hinzufügen und andünsten. Fenchel in Streifen schneiden mitdünsten. Muscheln beigeben, mitkochen bis sich die Schalen öffnen. Mit Weisswein ablöschen und ca. 2 Min. einkochen lassen. Geschlossene Muscheln entfernen - sie sind nicht geniessbar.
  • Peperoncini hinzufügen und nochmals ein wenig reduzieren.
  • Währenddessen in einem grossen Topf reichlich Wasser für die Pasta aufkochen. Salz hinzufügen. Spaghetti al dente kochen und Wasser abgiessen.
  • Die gekochten Spaghetti zusammen mit der Petersilie und dem restlichen Olivenöl zu den Venusmuscheln geben, das ganze gut vermischen. Nochmals ganz kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Kalorien: 398kcalKohlenhydrate: 73gProtein: 18gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 0.5gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gTransfette: 0.01gCholesterin: 11mgNatrium: 59mgKalium: 546mgBallaststoffe: 6gZucker: 7gVitamin A: 2372IUVitamin C: 8mgKalzium: 61mgEisen: 3mg
Keyword Fenchel, Fisch, Frühling, Hauptgericht, Muscheln, Pasta, Sommer, Spaghetti, Spaghetti alle vongole mit Fenchel

Bewerte unser Rezept

No ratings yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple