Raclette Nachos

No ratings yet
27.11.2021 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Raclette, Nachos, Käse, Gemüse, Dip

Wenn ich ins Kino gehe, bin ich persönlich ja Team Nacho. Die knusprigen Chips mit einem käsigen Dip sind für mich das Highlight des Abends. Klar also, dass ich das Ganze für Zuhause anpassen musste – entstanden waren die Raclette Nachos!

Wenn die knusprigen Dreiecke von einer geschmolzenen Käsemasse übergossen werden, macht mein Herz einen Salto. Umso besser, dass ich mir den super leckeren Snack jetzt auch jederzeit daheim zubereiten kann.

 

Raclette, Nachos, Käse, Gemüse, Dip

 

Käse-Liebe

Ich gebe es zu: ich bin ein cheesy lover. Für mich wird alles besser, wenn es mit Käse kombiniert wird. Sei es ein einfaches Käsebrot, ein heisses Fondue oder ein überbackener Auflauf – ich bin immer sofort Feuer und Flamme. Tatsächlich gibt es auch die ein oder andere Sorte, die mich noch nicht überzeugen konnte. Doch im Leben, sowie auch bei Käse, geht es für mich darum, Neues zu probieren und mich überraschen zu lassen. Auch wenn mir etwas pur beispielsweise nicht schmeckt, kann es in Kombination mit etwas anderem auch super lecker werden. Daher rate ich euch: versucht euch an neuen Rezepten, seid offen für Unbekanntes und findet so vielleicht ein neues Lieblingsgericht!

 

Raclette, Nachos, Käse, Gemüse, Dip

 

Genussvolle Weihnachtszeit

Sobald mit einem heissen Raclette oder Käsefondue der Winter eingeläutet wird, sollte man sich auch allmählich Gedanken um Weihnachten machen. Ich persönlich finde ja, dass die Vorweihnachtszeit etwas ganz Besonderes ist. Das Warten auf die Feiertage versüsste mir schon immer ein Adventskalender. Warum also diese Vorfreude beenden, nur weil die Kindheit endet? Ich finde, für einen schönen Adventskalender ist man nie zu alt. 

Deshalb habe ich mir meinen Traumkalender zusammengestellt in dem sich alle möglichen Produkte befinden, die ich liebe. Daran möchte ich euch unbedingt teilhaben lassen, weswegen ihr den ANA + NINA Adventskalender ab sofort im Shop kaufen und zu euch nach Hause holen könnt. Die limitierten Kalender beinhalten je 24 köstliche Speisen und Getränke aus der Schweiz. Alles wird dabei von Hand verpackt und wird bei Bestellung vor dem 28. November pünktlich bis spätestens 01. Dezember bei euch ankommen. Und haltet die Augen offen – in vier Adventskalendern habe ich Goldene Tickets für je einen Kurztrip für zwei Personen versteckt!

 

Raclette, Nachos, Käse, Gemüse, Dip

 

Raclette Nachos

Für Kino-Feeling zuhause oder einen super leckeren Snack braucht ihr nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit. Raclette Nachos passen super in die kalte Jahreszeit, werden aber auf jeden Fall ganzjährig auf meiner Snack-Liste stehen!

Zuerst schneidet ihr eure Jalapeno Chilis in Ringe. Je nach euren Vorlieben könnt ihr bei Schärfegrad und Menge variieren. Die Ringe gebt ihr gemeinsam mit den Tortilla Chips auf einen Teller. 

Nun schmelzt ihr würzigen Raclette-Käse, giesst ihn über euren Nacho-Teller und würzt euren Snack nach Belieben mit Pfeffer oder anderen Gewürzen. 

So schnell ist sicherlich kaum eine andere so köstliche Knabberei zubereitet. Je nach Hunger oder nach Personenanzahl könnt ihr auch eine grössere Portion zubereiten und sie beispielsweise zu einem winterlichen Umtrunk oder zu einem Filmeabend servieren. Raclette Nachos sollten auf jeden Fall Teil eurer Snack-Lieblinge werden!

Raclette, Nachos, Käse, Gemüse, Dip

Raclette Nachos

Käseliebhaber aufgepasst! Bei diesen Käse Nachos werdet ihr dahinschmelzen.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Snack
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 346 kcal

Zutaten
  

  • 140 g Jalapeno Chilis
  • 150 g Tortilla Chips
  • 4-5 g Scheiben Raclettekäse
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Jalapeno Chilis in Ringe schneiden und mit den Tortilla Chips auf einen Teller geben. 
  • Den Raclette Käse schmelzen und sobald er flüssig ist mit Pfeffer auf den Tortilla Chips verteilen. Den Snack sofort warm geniessen. 

Nährwerte

Kalorien: 346kcalKohlenhydrate: 66gProtein: 10gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 321mgKalium: 429mgBallaststoffe: 5gZucker: 4gVitamin A: 744IUVitamin C: 101mgKalzium: 129mgEisen: 2mg
Keyword Apéro, Frühling, Grill, Herbst, Vegetarisch, Weihnachten, Winter

Wenn du genauso wie ich ein cheesy lover bist, probier auf jeden Fall mal diese Rezepte:

Käsespätzle

Warmer Camembert

Feta Pizza

Bewerte unser Rezept

No ratings yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple