Pistazien Honig Cheesecake Glace

5 from 1 vote
01.08.2019 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Das Pistazien Honig Cheesecake Glace wird durch den Frischkäse und das Griechische Jogurt super cremig. Achtet darauf gute Pistazien zu verwenden.

Pistazien Honig Cheesecake Glace

Eigentlich hätte dieses Rezept ein Pistazien Honig Cheesecake werden sollen. Am Shooting Tag war es jedoch so heiss, dass ich mich kurzerhand umentschieden habe und daraus ein Pistazien Honig Cheesecake Glaceentstanden ist. Das Glace wird durch den Frischkäse und das Griechische Jogurt super cremig. Es ist wichtig qualitativ hochwertige Pistazien zu verwenden, da diese dem Glace den feinen Geschmack verleihen. Ich habe Pistazien von Nectaflor verwendet. Als ich noch in der Gastronomie gearbeitet habe, war dies schon die Lieblingsmarke aller Köche. Die Pistazien sind ganz, ungeröstet und ungesalzen. Dadurch sind sie perfekt für alle Speisen einsetzbar. Mit dem Code: nectaflor-ANA bekommt ihr 20% im Onlineshop von Nectaflor – unbedingt reinschauen.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Nectaflor entstanden.

Pistazien Honig Cheesecake Glace

Pistazien Honig Cheesecake Glace

Pistazien Honig Cheesecake Glace

Pistazien Honig Cheesecake Glace

Das Pistazien Honig Cheesecake Glace wird durch den Frischkäse und das Griechische Jogurt super cremig. Achtet darauf gute Pistazien zu verwenden.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gefrierzeit 5 Stdn.
Gericht Dessert
Land & Region Amerikanisch
Portionen 6 Personen
Kalorien 196 kcal

Zutaten
  

  • 90 g Pistazien
  • 80 g Butter Guetzli
  • 6 EL Honig
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Griechischer Jogurt
  • 1 Vanillestängel längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen

Anleitungen
 

  • Guetzli und 80 g Pistazien im Cutter fein mahlen, in eine Schüssel geben. Jogurt, Frischkäse, Vanillesamen, Honig und Fleur de Sel daruntermischen.
  • In eine Chromstahlschüssel geben, zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei ca. 4-mal gut durchrühren. Oder mit einer Glace Maschine nach Anleitung gefrieren.
  • Vor dem Servieren restliche Pistazien hacken und mit etwas Honig darüber streuen.

Nährwerte

Kalorien: 196kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 10gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 0.02gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gTransfette: 0.002gCholesterin: 6mgNatrium: 319mgKalium: 151mgZucker: 3gVitamin A: 19IUKalzium: 163mgEisen: 0.1mg
Keyword Cheesecake, Dessert, Eis, Frühling, Glace, Honig, Nachspeise, Pistazien-Pesto, Sommer, Vegetarisch

Hast du Lust auf weitere Sommer Rezepte bekommen? Gerne teile ich hier noch ein paar Rezepte welche dir bestimmt gefallen:

Jogurt Schokolade Johannisbeeren Glace

Bewerte unser Rezept

5 from 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple