Pasta mit Ricotta Tomaten-Sauce

5 from 5 votes
19.07.2022 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Pasta mit Ricotta Tomaten Sauce

Ich zeige euch wie ihr super easy Pasta mit Ricotta Tomaten-Sauce zaubert. Für mich sind Ricotta und Pasta das absolute Nonplusultra! Der Frage “was koche ich heute” musst du dir mit diesem Rezept nicht mehr stellen.

 

Ein Genuss für alle Pasta Liebhaber

Gibt es etwas Schöneres als sich nach einem langen Tag mit einer schönen deftigen Portion Pasta zu verwöhnen? Oh ja, wenn ihr nämlich noch ein schönes grosses Stück von dem Ricotta hinzugebt! Sobald der Ricotta mit den Zucchini und den Tomaten im Ofen gebacken wird entsteht eine absolut cremige Sensation. Es ist unglaublich wie wunderbar fluffig der Ricotta die Tomaten-Zucchini-Sauce macht. Das perfekte Rezept für alle die wenig Zeit haben aber richtig Lust auf eine gute Pasta Sauce haben.  Als Pasta habe ich Penne verwendet, diese findet ihr in jedem Supermarkt. Zu dieser cremigen Ricotta-Tomatensauce passen ganz viele verschiedene Formen, ihr könnt sie also auch mit eurer Lieblings-Pastaform geniessen. 

 

Pasta mit Tomaten und Ricotta überbacken

Für den Käse-Pasta Hochgenuss schneide ich zuallererst die Zucchini und die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben und gebe sie mit den Cherrytomaten eine Gratinform. Den Ricotta setzte ich direkt in die Mitte der Form. 

Den Knoblauch schneide ich auch in feine Scheiben und verteile ihn mit dem Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer auf die Zutaten in der Gratinform. 

 

Pasta mit Ricotta Tomaten Sauce

Pasta mit Ricotta Tomaten Sauce

 

Jetzt backe ich meine vorbereiteten Zutaten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Heissluft für circa 25-30 Minuten. Dann nehme ich die Gratinform heraus und verrühre alles gut mit einer Gabel, damit die alles schön verteilt ist und die Sauce cremig wird.

Die Penne koche ich in gesalzenem Wasser. Sobald die Penne al dente sind gebe ich sie mit in die Gratinform hinein. Ich vermische die Penne mit der Ricotta-Tomatensauce und schon kann ich den Pasta Traum servieren.

Pasta mit Ricotta Tomaten Sauce

Pasta mit Ricotta Tomaten-Sauce

Diese cremige Sauce wird dich verzaubern!
5 from 5 votes
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Main Course
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 599 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zucchini
  • 500 g Cherrytomaten
  • 250 g Ricotta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Penne

Anleitungen
 

  • Zucchini und Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden. Mit den Cherrytomaten in eine Gratinform geben und den Ricotta in die Mitte setzen. 
  • Knoblauch in feine scheiben schneiden und mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer darüber verteilen. 
  • Backen: im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Heissluft ca. 25 - 30 Min. backen. Herausnehmen und mit einer Gabel alles gut verrühren. 
  • Penne in gesalzenem Wasser kochen und mit der Ricotta Sauce vermischen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Kalorien: 599kcalKohlenhydrate: 100gProtein: 25gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 6gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 32mgNatrium: 123mgKalium: 618mgBallaststoffe: 5gZucker: 7gVitamin A: 890IUVitamin C: 29mgKalzium: 169mgEisen: 3mg
Keyword Frühling, Herbst, Pasta, Sauce, Sommer, Vegetarisch

Hat euch das Pasta Fieber gepackt? Dann sind diese Rezepte genau richtig für euch:

Erbsen-Pasta mit Blumenkohl-Alfredo

Spargel Ravioli

Spinat Cannelloni mit Ricotta

Veganes Hörnli Raclette

Bewerte unser Rezept

5 from 5 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple