Mozzarella Meatballs mit Wasabi-Stock

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 4]
18.09.2019 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Meatballs

Dieses Rezept ist perfekt für die kalten Tage. Die Meatballs sind Riesen-Meatballs, dadurch rinnt der Mozzarella beim Aufstechen richtig schön heraus. Statt Salz habe ich mich für Sojasauce und beim Braten für Sesamöl entschieden. Mit dem leckeren Wasabi Stock schmeckt dieses eigentlich eher traditionelle Gericht leicht asiatisch. Um möglichst wenig Zeit beim Zubereiten des Kartoffelstock zu verlieren, habe ich den Kartoffelstock-Blitz von Betty Bossi verwendet. Mit diesem können ganz einfach die ganzen Kartoffeln inklusive der Schale zu Stock verarbeitet werden. Es geht ganz ohne Kraftaufwand und Steckdose braucht es auch keine in der Nähe.

Das Rezept ist in Zusammenarbeit mit Betty Bossi entstanden.

Welche Kartoffeln

Für Kartoffelstock am besten mehlig kochende Kartoffelsorten (z.B. Agria, Bintje oder Lady Felice) wählen. Diese weisen einen hohen Stärkeanteil auf, diese braucht es da der Stock sonst stückelig und nicht cremig wird.

Damit die Rezepte noch einfacher nachzumachen sind, drehe ich kurze “Step by step” Videoanleitungen. Diese machen lust aufs Kochen und helfen dir das Rezept so einfach wie möglich umzusetzen.

Hier das Video mit einfacher Anleitung zum Mozzarella Meatballs mit Wasabi-Stock Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast du Lust auf weitere Rezepte mit Fleisch bekommen? Gerne teile ich hier noch ein paar Rezepte welche dir bestimmt gefallen:

Korean BBQ 

Ossobuco mti Kräuterpolenta 

Sous Vide Flank Steak im Bao Bun

Mozzarella Meatballs mit Wasabi-Stock

Die Mozzarella Meatballs sind Riesen-Meatballs, dadurch rinnt der Mozzarella beim Aufstechen richtig schön heraus. Zu den Meatballs gibt's Wasabi-Stock.
Zubereitungszeit 40 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 300 g Bio Rindshackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Sojasauce
  • 80 g Mozzarella
  • 1 EL Sesamöl
  • 500 g Kartoffeln
  • 25 g Butter
  • 1 dl Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Wasabi

Anleitungen
 

  1. Hackfleisch, Ei und Sojasauce mischen. Mozzarella in Stücke schneiden. Zwei Meatballs formen und Mozzarella in die Mitte geben. Burger ca. 15 Min. bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  2. Sesamöl in einer Bratpfanne erhitzen, Burger ca. 4 Min pro Seite braten.
  3. Kartoffeln samt Schale in Stücke schneiden, offen im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Wasser abgiessen, Kartoffeln portionsweise durch den Kartoffelstock-Blitz treiben.
  4. Butter in Stücke schneiden, mit Milch, Salz und Wasabi dem Stock beigeben und gut rühren bis eine homogene Masse entsteht.

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept