Mini Panettone Rezept mit Schokolade

[Gesamt: 9 Durchschnitt: 3.9]
16.12.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Mini Panettone mit Schokolade, Muffinformen, Schokoladenraspeln, Pudezucker

Heute möchte ich dir eine feine winterliche Teigspe­zi­a­li­tät aus Mailand präsentieren, mein Mini Panettone Rezept mit Schokolade! Diese traditionelle italienische Backware ist ein echter Alleskönner und kann sowohl zu Kaffee, süssem Wein oder Prosecco gereicht werden.

Zutaten Mini Panettone, Butter, Orange, Zitrone, Zucker, Ei, Schokolade

Die italienischen Panettonen werden aus einem besonders luftigen Hefeteig zubereitet, der gut und lange aufgehen muss. Ich muss mich immer schon total zusammenreissen während ich den Teig mache. Denn dieser allein schmeckt schon so gut, dass man direkt die ganze Schüssel essen möchte.

Mini Panettone, Frau, Muffinformen

Die Aufgehzeit lohnt sich wirklich beim Hefeteig. Bereits beim ersten Bissen wirst du schmecken, dass sich das Warten gelohnt hat.

Die Zubereitung

Bei der Zubereitung der Panettone starte ich direkt mit dem Teig. Dafür gebe ich das Mehl, den Zucker, den Sauerteig, die Hefe, die Milch, die Butter, das Bittermandelaroma, das Ei und das Salz in eine Schüssel.

Küchenmaschine, Kuchenteig, Mixer

Im zweiten Schritt hacke ich die dunkle Schokolade in grobe Stücke und reibe etwas Schale von einer Bio-Zitrone und einer Bio-Orange hinein. Anschliessend gebe ich alles in die Schüssel mit dem Mehl.

Orangenschale reiben, Reibe, Kuchenteig

Zuletzt lasse ich den Teig ca. 15 min von einer Küchenmaschine auf niedriger Stufe kneten, bis dieser eine weiche und glatte Konsistenz hat. Diese ersten Schritte beende ich, indem ich den Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lasse.

Nachdem der Teig nun seine erste Ruhephase hinter sich gebracht hat, schaffen wir die Basis für die Form unserer Mini Panettone. Dafür forme ich den Teig zu ca. 12 lockeren Kugeln und gebe diese in die Förmchen. Ob du nun Panettone-Formen oder kleine Muffin-Formen zur Hand verwendest, ist für das Endresultat relativ egal. Nun benötigt unser Teig wieder Ruhe: Lasse ihn noch einmal 2 Std. zugedeckt aufgehen. Im letzten Schritt backen wir unsere Panettone für ca. 40 Minuten auf unterster Rille im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen.

Mini Panettone, Puderzucker, Holzlöffel

Fertig ist deine italienische Teigspezialität! Ich hoffe, dieses Mini Panettone Rezept begeistert dich und deine Liebsten ebenso wie mich.

Lust auf mehr weihnachtliche Kuchenrezepte? Diese Backwaren gefallen dir bestimmt!

Orangen Schokoladentorte

Zimtstern Cheesecake ohne Backen

Kardamom Plätzchen

Mini Panettone Rezept mit Schokolade

Heute möchte ich dir eine feine winterliche Teigspe­zi­a­li­tät aus Mailand präsentieren, mein Mini Panettone Rezept mit Schokolade!
Zubereitungszeit Min.
Portionen Personen

Zutaten

  • 350 g Weissmehl
  • 70 g Zucker
  • 5 g Sauerteigpulver 
  • ½ Packung Trockenhefe 
  • 1 dl Milch
  • 80 g Butter
  • ¼ TL Bittermandelaroma
  • 1 Ei (je ca. 60 g)
  • ½ TL Salz
  • ½ Bio-Orange (Schale und Saft) 
  • ½ Bio-Zitrone (Schale) 
  • 100 g dunkle Schokolade

Anleitungen
 

  1. Teig: Mehl, Zucker, Sauerteig, Hefe, Milch, Butter, Bittermandelaroma, Ei und Salz in einer Schüssel mischen. (Im Zweifelsfall lieber etwas mehr Hefe verwenden). Dunkle Schokolade grob hacken, Schale von einer halben Zitrone und Orange abreiben, Saft von der halben Orange auspressen, alles in die Schüssel mit dem Mehl geben und ca. 15 Min. mit einer Küchenmaschine auf kleiner Stufe zu einem weichen, glatten Teig kneten. Ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. 
  2. Teig locker zu ca. 12 Kugeln formen und in die Förmchen geben, zugedeckt weitere 2 Std. aufgehen lassen.
  3. Backen: Ca. 40 Min. auf der untersten Rille des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens
Tipp: Für Muffin-Formen oder kleine Panettone-Formen

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 9 Durchschnitt: 3.9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept