Lasagne Bolognese

4.56 from 9 votes
06.11.2022 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Lasagne Bolognese – vegetarisch und dennoch original italienisch!

Der beliebte italienische Pasta-Klassiker Lasagne geht auch vegetarisch und schmeckt wie beim Italiener. 

Lasagne Bolognese

Für dieses Ofenglück schichte ich, was das Zeug hält. Die Gemüse-Bouillon Intenso & Puro von Narin verleiht unserer vegetarischen Lasagne Bolognese genau die richtige Würze, die selbstgemachte Bechamelsauce und der gratinierte Käse machen diese klassische Lasagne einfach perfekt. Sind die einzelnen Komponenten erst einmal geschichtet, kann ich es vor dem Ofenfenster kaum erwarten, bis alles fertig ist!

Du willst alle am Tisch satt und glücklich machen? Dann nichts wie ran an dieses Lasagne Bolognese Rezept! Diese vegetarische Lasagne ist Schicht für Schicht ein tolles Essen, das sich super vorbereiten lässt und auch am nächsten Tag noch richtig gut schmeckt.

Lasagne Bolognese

Vegetarische Lasagne Bolognese mit Béchamelsauce

Ich habe es bestimmt schon mehrmals hier und da erwähnt: Vegetarische Lasagne zählt auf jeden Fall zu meinen allerliebsten Lieblingsgerichten. Es gibt ja zahlreiche Möglichkeiten, Lasagne zuzubereiten, z.B. mit Spinat, Pesto, Süsskartoffeln oder Gemüsescheiben statt Lasagneblättern, aber ich halte mich am allerliebsten an der klassischen Variante fest. In meine Lasagne kommt nur das aller Beste Gemüse, Zwiebeln, Zucchini, Sellerie und Möhren, eine Tomaten-“Hack”-Schicht aus Quorn und der leckeren Gemüse-Bouillon Intenso & Puro von Narin und natürlich selbstgemachte Béchamelsauce.

Wenn der Geruch der Lasagne durch die Wohnung strömt, fällt es wirklich schwer, nicht vorschnell die halbgare Lasagne zu probieren. Für dieses Rezept braucht ihr eben Geduld – sogar nach dem Backen. Am besten lasst ihr die Lasagne nämlich noch 5 Minuten stehen, bevor ihr sie anschneidet, denn dann kann sie anziehen, bleibt in Form und fällt nicht beim Servieren auseinander.

 

Traditionelle italienische Lasagne 

Lasagne Bolognese

Für traditionelle italienische Lasagne Bolognese werden Nudelplatten mit deftiger Bolognese und Béchamelsauce aus Butter und Milch zu einem köstlichen Auflauf geschichtet. Ganz wichtig: eine knusprige Käseschicht on top! 

„Mamma Mia, wie kannst du nur eine vegetarische Lasagne machen? Das ist ungefähr das, was eine original italienische Mutter sagen würde. Aber sie könnten genauso gut, „Mamma Mia, die vegetarische Lasagne schmeckt super und das Sugo, die Bechamelsauce, ein Traum!“ Ehrlich, diese vegetarische Lasagne ist besser als ein Traum. 

Seit langem wollte ich diesen italienischen Klassiker endlich mal wieder machen. Für die vegetarische Variante des Lieblingsessens landet statt Hackfleisch kräftig angebratenes Quorn in der aromatischen Sosse.

Was ist Quorn?

Quorn ist neben Tofu, Seitan & Co. ein weiterer Fleischersatz. Es wurde in den 1980er Jahren in Grossbritannien entwickelt. Quorn ist so konzipiert, dass seine Konsistenz möglichst fleischähnlich ist. Ohne Zusätze hat es einen relativ neutralen Geschmack – mit Hilfe von Gewürzen und Kräutern wird ihm je nach Endprodukt einen würzigen, scharfen oder frischen Geschmack verliehen.

Die Basis des Fleischersatzes sind fermentierte Pilzfäden, sogenanntes Myzel, einer speziellen Schlauchpilz-Art. Für die Fermentation wird der Pilz mit Sauer- und Stickstoff sowie einer Traubenzuckerlösung vermengt und erhitzt. Dadurch bildet sich Protein. Dieses Pilzprotein ist auch unter dem Namen Mycoprotein bekannt.

 

Und so geht’s!

Zuerst die Zwiebel fein hacken, mit Öl in einen grossen Topf geben und andünsten. Quorn dazugeben und kräftig anbraten. 

Lasagne Bolognese

Dann Karotten, Sellerie und Zucchini würfeln, mit den Knoblauchzehen zum Quorn geben und weiter anbraten. Mit Pelati Tomaten und Bouillon ablöschen. Bei geschlossenem Deckel ca. 1 Std. köcheln lassen. 

Lasagne BologneseLasagne Bolognese

Für die Bechamelsauce: Die Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Das Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten, das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen. Die Pfanne von der Platte ziehen und die Milch dazugeben, unter Rühren aufkochen, dann die Hitze reduzieren, alles würzen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln, bis die Sauce leicht dick und sämig ist.

 

Dann eine Schicht Bechamelsauce in der vorbereiteten Form verteilen. Die Lasagne-Blätter, Gemüse- und Bechamelsauce lagenweise in die Form schichten, mit Bechamelsauce abschliessen. Den Parmesan darüberstreuen.

Lasagne Bolognese

Ab in den Backofen: Im Ofen bei 180 Grad 40 – 45 Min. (du brauchst den Ofen nicht vorheizen)

Lasagne Bolognese

Lust auf gesunde Auflaufrezepte bekommen? Diese Ideen gefallen dir bestimmt.

 

Auberginen Lasagne mit Basilikum

Hörnli Linsen Auflauf

Zwetschgen Griessauflauf

Lasagne Bolognese

Lasagne Bolognese

Der beliebte italienische Pasta-Klassiker Lasagne geht auch vegetarisch und schmeckt wie beim Italiener
4.56 from 9 votes
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 36 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 16 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Italian
Kalorien 2691 kcal

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Zucchini
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Quorn
  • 250 g Pelati Tomaten
  • 3 dl Nahrin Gemüse-Bouillon Intenso & Puro
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1 L Milch
  • 1 TL Salz
  • 9 Lasagneblätter
  • 100 g Parmesan

Anleitungen
 

  • Zwiebel fein hacken, mit Öl in einen grossen Topf geben und andünsten. Quorn dazugeben und kräftig anbraten
  • Karotten, Sellerie und Zucchini würfeln, mit den Knoblauchzehen zum Quorn geben und weiter anbraten. Mit Pelati Tomaten und Bouillon ablöschen. Bei geschlossenem Deckel ca. 1 Std. köcheln lassen
  • Bechamelsauce: Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten, das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte ziehen. Milch dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, würzen, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce leicht dick und sämig ist
  • 4 EL Bechamelsauce in der vorbereiteten Form verteilen. Lasagne-Blätter, Gemüse- und Bechamelsauce lagenweise in die Form schichten, mit Bechamelsauce abschliessen. Parmesan darüberstreuen
  • Backen: Im Ofen bei 180 Grad 40 - 45 Min. (du brauchst den Ofen nicht vorheizen)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Calories: 2691kcalCarbohydrates: 345gProtein: 173gFat: 76gSaturated Fat: 25gPolyunsaturated Fat: 18gMonounsaturated Fat: 14gTrans Fat: 0.1gCholesterol: 372mgSodium: 4162mgPotassium: 4395mgFiber: 39gSugar: 55gVitamin A: 38942IUVitamin C: 155mgCalcium: 2703mgIron: 25mg
Keyword Bolognese, Dinner, Hauptgerichte, Italien, Käse, Lasagne

Bewerte unser Rezept

4.56 from 9 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept