Knuspriger-Parmesan-Spargel

5 from 1 vote
30.04.2024 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Für alle Spargel-Liebhaber gibt es heute ein besonderes Apéro-Highlight: knuspriger Parmesan-Spargel aus dem Backofen! Mit nur wenigen Zutaten und etwas Geduld kannst du die knusprigen, feinen Stängel ganz einfach Zuhause zubereiten.

Knuspriger-Parmesan-Spargel auf einem Teller mit Dip serviert

Einfache Zubereitung 

Schön knuspriger Parmesan-Spargel aus dem Backofen zum Apéro ist etwas unglaublich feines, daher zeige ich euch heute, wie du diese ganz einfach selber machst. Hier die Zutaten welche du benötigst: 

  • Spargel
  • Eier
  • Milch 
  • Parmesan 
  • Paniermehl 
  • Mehl
  • Hüttenkäse
  • Essiggurken 
  • Salz
  • Pfeffer

Zuerst wird der Spargel geschält und die holzigen Enden entfernt. Anschliessend wende ich sie in Mehl, dann in Ei und schliesslich in einer Mischung aus Parmesan und Paniermehl. Nachdem die Spargeln paniert sind, kommen sie für ca. 25 Minuten in den Ofen, bis sie knusprig sind.

 

Zutaten: 500 g grüne Spargeln 2 Eier 1 EL Milch 4 EL geriebener Parmesan 2 EL Paniermehl 3 EL Mehl 4 EL Hüttenkäse 2 Essiggurken Salz Pfeffer

 

Während der Spargel im Ofen gebacken wird, kannst du den leckeren Dip aus fein gewürfelten Essiggurken und cremigem Hüttenkäse vorbereiten. Mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt, passt dieser Dip perfekt zu den knusprigen Spargeln.

 

Was macht grünen Spargel so gesund?

Grüner Spargel ist nicht nur köstlich, sondern auch ein wahres Superfood für unsere Gesundheit. Sein hoher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien macht ihn zu einem wertvollen Bestandteil unserer Ernährung. Besonders wichtig ist das Vitamin K für die Blutgerinnung und die Knochengesundheit und Vitamin C stärkt unser Immunsystem. Zudem unterstützen die Ballaststoffe im grünen Spargel unsere Verdauung und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Aufgrund seiner vielfältigen Nährstoffe hat grüner Spargel einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit, daher lohnt es sich definitiv, ihn regelmässig in den Speiseplan einzubauen.

Extra Pluspunkt an dem Rezept, durch den Parmesan und den Hüttenkäse kommt dieser Apéro mit vielen Proteinen daher. Serviere den knusprigen Parmesan-Spargel mit dem erfrischenden und proteinreichen Dip und geniesse einen Apéro, der garantiert alle begeistern wird. Bon appétit!

 

Die visuelle Schritt-für-Schritt Anleitung für den Knusprigen Parmesan-Spargel:

Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden wegschneiden. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Parmesan und Paniermehl mischen, in einen tiefen Teller geben. Mehl sowie in einen eigenen tiefen Teller geben (du solltest jetzt drei Teller vor dir haben).

 

Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden wegschneiden. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Parmesan und Paniermehl mischen, in einen tiefen Teller geben. Mehl sowie in einen eigenen tiefen Teller geben (du solltest jetzt drei Teller vor dir haben). Spargeln portionsweise zuerst im Mehl wenden. Durch das Ei ziehen und dann in der Käse-Mischung wenden. Panade leicht andrücken. Spargeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

 

Spargeln portionsweise zuerst im Mehl wenden. Durch das Ei ziehen und dann in der Käse-Mischung wenden. Panade leicht andrücken. Spargeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 

 

Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden wegschneiden. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Parmesan und Paniermehl mischen, in einen tiefen Teller geben. Mehl sowie in einen eigenen tiefen Teller geben (du solltest jetzt drei Teller vor dir haben). Spargeln portionsweise zuerst im Mehl wenden. Durch das Ei ziehen und dann in der Käse-Mischung wenden. Panade leicht andrücken. Spargeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden wegschneiden. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Parmesan und Paniermehl mischen, in einen tiefen Teller geben. Mehl sowie in einen eigenen tiefen Teller geben (du solltest jetzt drei Teller vor dir haben). Spargeln portionsweise zuerst im Mehl wenden. Durch das Ei ziehen und dann in der Käse-Mischung wenden. Panade leicht andrücken. Spargeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen: in der Ofenmitte ca. 25 Minuten bei 200 °C Heissluft knusprig backen. 

In der Zwischenzeit Essiggurken in feine Würfel schneiden, mit Hüttenkäse mischen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel mit dem Dipp servieren.

 

Knuspriger-Parmesan-Spargel auf einem Teller mit Dip serviert

Knuspriger-Parmesan-Spargel

Für alle Spargel-Liebhaber gibt es heute ein besonderes Apéro-Highlight: knuspriger Parmesan-Spargel aus dem Backofen! Mit nur wenigen Zutaten und etwas Geduld kannst du die knusprigen, feinen Stängel ganz einfach Zuhause zubereiten.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Im Backofen 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Apero, Snack
Küche Schweiz
Portionen 4 Personen
Kalorien 75 kcal

Zutaten
  

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 4 EL Parmesan gerieben
  • 2 EL Paniermehl
  • 3 EL Mehl
  • 4 EL Hüttenkäse
  • 2 Essiggurken
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Anleitungen
 

  • Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden wegschneiden. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Parmesan und Paniermehl mischen, in einen tiefen Teller geben. Mehl sowie in einen eigenen tiefen Teller geben (du solltest jetzt drei Teller vor dir haben).
  • Spargeln portionsweise zuerst im Mehl wenden. Durch das Ei ziehen und dann in der Käse-Mischung wenden. Panade leicht andrücken. Spargeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Backen: in der Ofenmitte ca. 25 Minuten bei 200 °C Heissluft knusprig backen.
  • In der Zwischenzeit Essiggurken in feine Würfel schneiden, mit Hüttenkäse mischen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel mit dem Dipp servieren.

Video

Nährwerte

Kalorien: 75kcalKohlenhydrate: 25gEiweiss: 28gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.02gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gCholesterin: 1mgNatrium: 153mgKalium: 6mgBallaststoffe: 0.03gZucker: 24gVitamin A: 11IUVitamin C: 0.02mgKalzium: 10mgEisen: 0.01mg
Keyword Apéro, Frühling, Gemüse, Snack, Sommer, Spargel, Vegetarisch

Du möchtest gerne weitere fantastische Spargel-Rezepte ausprobieren? Dann lass dich hier inspirieren:

Spargel Ravioli

Frühlings-Minestrone

Spargeltarte mit Dinkelboden

Bewerte unser Rezept

5 from 1 vote

2 Kommentare zu Knuspriger-Parmesan-Spargel

  1. Laura sagt:

    Habe das Rezept nachgekocht – ein Hit, auch bei meinem Sohn (und das ist nicht selbstverständlich 😉 )

    Danke liebes Ana&Nina Team – ihr macht immer tolle Rezepte!!

    1. Anastasia Lammer sagt:

      Liebe Laura,
      oh wie sehr es mich freut zu lesen, dass dir UND deinem Sohn das Rezept so gut schmeckt <3 Lieben Dank für deinen Kommentar!
      Alles Liebe Ana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept