Grüne Bohnen Linseneintopf mit Feta

5 from 3 votes
11.02.2024 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Dieser grüne Bohnen Linseneintopf mit Feta ist ein klassisches, winterliches Eintopfgericht, das schon von meiner Mutter gemacht wurden. Ich verfeinere es mit Feta und Olivenöl, das macht den Eintopf besonders fein. Ein einfaches und gesundes Mittag- oder Abendessen für die kalte Jahreszeit!

Grüne Bohnen Linseneintopf auf einem Teller

Warum sind Gemüseeintöpfe so gesund?

Gerade in der kalten Jahreszeit sind wärmende Gerichte wie zum Beispiel Eintöpfe besonders gut für den Körper, da sie ihn von innen wärmen, leicht verdaulich sind und durch ihre Zutaten mit reichlich Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Dazu gehören im Fall von grünen Bohnen und Linsen vor allem Kalium, Magnesium und Eisen sowie unterschiedliche B-Vitamine und Folsäure.

Zutaten, Grüne Bohnen Linseneintopf

Besonders intensiv schmecken Eintöpfe und Suppen gewürzt mit der Gemüse-Bouillon. Wer es gerne etwas schärfer mag, kann das Chilli-Gewürz Piccante von Nahrin am Schluss noch auf den fertigen grüne Bohnen Linseneintopf geben, um dem Gericht eine scharfe Note zu verleihen!

 

Diese Zutaten brauchst du für den grüne Bohnen Linseneintopf mit Feta:

Diese Zutaten brauchst du dafür: Zwiebel & Knoblauchzehen Öl zum Braten Geschälte Tomaten und Tomatenmark Gemüse-Bouillon Intenso & Puro und Chilli-Gewürz Piccante von Nahrin Zimtstange und Lorbeerblatt Paprikapulver Edelsüss Kartoffeln Grüne Bohnen Rote Linsen Pfeffer & Salz Olivenöl Feta

Zwiebel & Knoblauchzehen

Öl zum Braten: Am besten verwendest du geschmacksneutrales Öl wie Sonnenblumen oder Rapsöl.

Geschälte Tomaten aus der Dose und Tomatenmark

Nahrin Gemüse-Bouillon Intenso & Puro zum einfachen Würzen und dem Chilli Gewürz Nahrin Piccante, für alle, die es gerne etwas schärfer mögen.

Zimtstange und Lorbeerblatt

Paprikapulver Edelsüss

Kartoffeln

Grüne Bohnen aus dem Tiefkühler (Buschbohnen), du kannst aber auch frische Bohnen

Rote Linsen 

Pfeffer & Salz zum Würzen

Olivenöl

Feta 

 

Die genauen Mengenangaben findest du in der Zutatenliste beim Rezept!

 

 

Schritt für Schritt Anleitung für diesen Gemüseeintopf:

 

Schritt 1: Zwiebel fein schneiden und in einem grossen Topf in Öl mit Tomatenmark andünsten. Tomaten in der Dose, und Knoblauch, Bouillon, Zimt, Paprikapulver und Lorbeerblatt dazugeben und alles ca. 10 Min. köcheln lassen.

Kartoffeln schneiden

Schritt 2: In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit den grünen Bohnen und den Linsen zu den Zwiebeln geben und ca. 20 Min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grüne Bohnen Linseneintopf auf einem Teller serviert.

Schritt 3: Den Eintopf auf vier Teller verteilen, Olivenöl und Feta darauf verteilen und servieren. Wer mag, kann noch etwas Piccante darauf verteilen für eine gewisse Schärfe.

 

Am besten servierst du deinen grüne Bohnen Linseneintopf je nach Geschmack mit Reis oder Fladenbrot.

Grüne Bohnen Linseneintopf auf einem Teller

Grüne Bohnen Linseneintopf mit Feta

Ein einfaches und gesundes Mittag- oder Abendessen für die kalte Jahreszeit!
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Abendessen, Hauptspeise, Mittagessen
Küche Griechenland
Portionen 4 Personen
Kalorien 422 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel gross
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • 400 g Tomaten Pelati in der Dose
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 dl Gemüse-Bouillon Intenso & Puro von Nahrin
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 EL Paprikapulver Edelsüss
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g grüne Bohnen aus dem Tiefkühler (Buschbohnen)
  • 150 g Linsen rot
  • Pfeffer nach Belieben
  • Salz nach Belieben
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Feta
  • 1 TL Nahrin Piccante

Anleitungen
 

  • Zwiebel fein schneiden und in einem grossen Topf in Öl mit Tomatenmark andünsten. Tomaten in der Dose, und Knoblauch, Bouillon, Zimt, Paprikapulver und Lorbeerblatt dazugeben und alles ca. 10 Min. köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit den grünen Bohnen und den Linsen zu den Zwiebeln geben und ca. 20 Min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Eintopf auf vier Teller verteilen, Olivenöl und Feta darauf verteilen und servieren. Wer mag, kann noch etwas Piccante darauf verteilen für eine gewisse Schärfe.
  • Tipp:
    - Dazu passt Fladenbrot oder Reis
    - Mit etwas Chiliflocken, kanndas Gericht noch etwas scharf gemacht werden
    - Die grünen Bohnen könnenauch durch Dörrbohnen oder frische ersetzt werden
    - Die Linsen können durchgekochte Kichererbsen ersetzt werden

Video

Nährwerte

Kalorien: 422kcalKohlenhydrate: 54gEiweiss: 21gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 7gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 45mgNatrium: 586mgKalium: 717mgBallaststoffe: 6gZucker: 6gVitamin A: 910IUVitamin C: 35mgKalzium: 311mgEisen: 2mg
Keyword Familien Rezepte, Frühling, Herbst, schnelles Rezept, Vegetarisch, Winter

Viel Spass beim Nachkochen! Hast du Lust auf weitere wärmende Eintopf- und Suppengerichte? Dann könnten dich diese interessieren:

Bündner Gerstensuppe mit Kürbis

Linsen-Karotten-Suppe

Thai-Curry-Kartoffelsuppe mit Crevetten

Bewerte unser Rezept

5 from 3 votes

1 Kommentar zu Grüne Bohnen Linseneintopf mit Feta

  1. Vanessa Omlin sagt:

    Mega leckeres Rezept😍 habe noch ein wenig Magerquark dazu genommen da es bei mir ein wenig zu trochen wurde🙈
    1000 Dank dafür 🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept