Gesunde Himbeer Pralinen

5 from 2 votes
13.02.2024 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Valentinstag steht vor der Tür und was gibt es Besseres, als eine süsse Überraschung für unsere Liebsten? Wie wäre es mit selbstgemachten Schokolade Himbeer Pralinen? Diese sind nicht nur unwiderstehlich fein, sondern auch noch gesund! In diesem Rezept zeige ich euch, wie ihr eure eigenen Pralinen macht.

Gesunde Himbeer Pralinen auf Teller

Vanilleschote verarbeiten: So holst du das Beste aus der exotischen Würze heraus!

Für die Zubereitung meiner gesunden Himbeer Pralinen verwende ich eine ganze Vanilleschote. Diese kratze ich nicht aus, sondern trenne lediglich die Enden ab und mixe sie dann mit den restliche Zutaten. So bekommen meine Pralinen extra viel Geschmack und ich spare mir das Auskratzen.

Zutaten: Datteln Dr. Oetker Bio Bourbon Vanilleschoten Wasser Kakao Mandeln o. Cashews Gefriergetrocknete Himbeeren

Ich empfehle es, eine frische und reife Vanilleschote zu wählen. Diese erkennst du an ihrer dunkelbraunen Farbe und ihrer weichen Konsistenz. Am liebsten verwend ich die Bio Bourbon Vanilleschoten von Dr. Oetker. Diese sind immer optimal.

 

Die Zubereitung der gesunden Himbeer Pralinen

Zuerst solltest du die Datteln vorbereiten. Hierfür übergiesst du sie mit heissem Wasser und lässt sie etwa 20 Minuten einweichen. Wenn es schnell gehen muss, kannst du diesen Schritt auch weglassen. Anschliessend trennst du die Enden einer Vanilleschote ab und mixt sie zusammen mit den Nüssen, dem Kakao, den eingeweichten Datteln und dem Einweichwasser fein.

Gesunde Himbeer Pralinen Mischung

Jetzt geht es ans Formen der Pralinen. Mit leicht angefeuchteten Händen formst du ca. 18 Kugeln aus der Mischung. Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich, abwechselnd Druck auszuüben und rollende Bewegungen durchzuführen. Achte jedoch darauf, dass du nicht zu fest drückst – sonst könnten die Bällchen auseinanderfallen. Mit etwas Fingerspitzengefühl gelingt dir dies aber spielend!

Nun wälze die Pralinen in gefriergetrockneten Himbeeren. Dadurch bekommen sie eine leckere fruchtige Note und sehen zudem appetitlich aus!

Gesunde Himbeer Pralinen auf Teller

Die Zubereitung dieser leckeren Pralinen ist nicht nur einfach, sondern auch eine tolle Möglichkeit, sich bewusst und gesund zu ernähren. Mit wenigen Zutaten kannst du dir selbst einen Snack zubereiten, der zudem auch noch gut für deinen Körper ist. Probiere es doch gleich aus, viel Spass dabei.

Gesunde Himbeer Pralinen auf Teller

Gesunde Himbeer Pralinen

Wie wäre es mit selbstgemachten Schokolade Himbeer Pralinen? Diese sind nicht nur unwiderstehlich fein, sondern auch noch gesund!
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Dessert, Gesunder Snack
Küche Weltweit
Portionen 2 Personen
Kalorien 700 kcal

Zutaten
  

  • 11 Datteln
  • 1 Vanilleschote von Dr. Oetker
  • 1 dl Wasser
  • 2 EL Kakao
  • 200 g Mandeln oder Cashews
  • 3-4 EL Himbeeren gefriergetrocknet, zerdrückt

Anleitungen
 

  • Datteln mit heissem Wasser übergiessen und ca. 20 Min. einweichen lassen. (Falls du in Eile bist, kannst du das Einweichen auch weglassen.)
  • Enden der Vanilleschote abtrennen, mit den Nüssen, dem Kakao, den Datteln und dem Einweichwasser fein mixen.
  • Mit feuchten Händen ca. 18 Kugeln formen. Für das beste Ergebnis, abwechselnd drücken und rollen. Bei zu starkem Druck fallen die Bites wieder auseinander. Einfach mit etwas Fingerspitzengefühl arbeiten.
  • Himbeeren fein zerdrücken, die Bällchen nun in den Himbeeren wälzen und servieren.
  • TIPPs:
    - Pralinen eine Nacht im Kühlschrankdurchziehen lassen, dann werden sie intensiver und noch besser im Geschmack.
    - Aufbewahrung: Restliche Balls in eine wiederverschliessbare Box geben und im Kühlschrank oder Tiefkühler lagern. Im Kühlschrank halten sie etwa 1 Woche, im Tiefkühler bis zu 8 Wochen.
    Toppings, darin lassen sich die Kugeln statt den Himbeeren wälzen/dekorieren:
    - Geschmolzener dunkler Schokolade, Kakaonibs, Kokosnuss Raspeln (dann schmecken sie bisschen wie Bounty)

Video

Nährwerte

Kalorien: 700kcalKohlenhydrate: 51gEiweiss: 22gFett: 51gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 12gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 32gTransfette: 0.01gNatrium: 4mgKalium: 988mgBallaststoffe: 16gZucker: 29gVitamin A: 5IUVitamin C: 1mgKalzium: 286mgEisen: 4mg
Keyword Frühling, für Kinder, Gesunder Snack, Gesunder Snack, Schokolade, für Kinder, Glutenfrei, Vegan , Valentinstag, Stillkugeln, Glutenfrei, Herbst, Sommer, Stillkugeln, Valentinstags,, Vegan, Winter

Nutella Bliss Balls

Vegane Chocolate Cookies aus Bohnen

Salzige Hefeschnecken

Bewerte unser Rezept

5 from 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept