Gebackene Champignons

[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]
11.01.2019 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Gefüllte, gebackene Champignons gehören ganz klar zu meinen Lieblingsrezepten. Dieses Rezept ist so herrlich schnell und wandelbar, dass es einfach immer gelingt.

Die zwei Hauptzutaten dieses Rezepts sind Hüttenkäse und Champignons, daher eignet es sich wunderbar für ein leichtes Abendessen. Den Hüttenkäse kannst du natürlich auch durch Frischkäse ersetzten und die Füllung nach deinen ganz persönlichen Vorlieben anpassen. Ich selbst befülle meine Champignongs gerne mit Hüttenkäse und gehackter Petersilie, aber auch geschnittene Zwiebeln, Humus oder getrocknete Tomaten schmecken hervorragend.

Je grösser eure Champignons sind, desto einfacher wird es sein, diese zu befüllen. Löse hierfür zunächst die Stiele von den Pilzen und streue ein paar Prisen Salz drüber. Anschliessend befüllst du die Champignons mit der Füllung deiner Wahl und deckst eine kleine Scheibe Raclette-Käse über die Öffnung. Verteile die Pilze gleichmässig – mit je einer Pilz-Breite Abstand – auf einem Blech.

Gebackene Champignons sollten im Ofen ca. 20 Minuten backen, damit der Käse ausreichend Zeit zum Schmelzen hat. Die Pilze verlieren während des Backens etwas Flüssigkeit, halten sich aber dennoch saftig

Die gefüllten Pilze lassen sich gut mit Salat oder alleinstehend als kleiner Abendsnack geniessen.

Lust auf mehr überbackene Rezept? Diese Käse-Rezepte gefallen dir bestimmt:

Mediterraner Ofenkäse Apéro

Maiskolben vom Grill mit Käse

Raclette Flammkuchen

Gebackene Champions

Gebackene Champignons

 Gefüllte, gebackene Champignons gehören ganz klar zu meinen Lieblingsrezepten. Dieses Rezept ist so herrlich wandelbar, dass es einfach immer gelingt. 
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 8 grosse Champignons
  • 100 g Hüttenkäse
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 4 Scheiben Raclettekäse
  • Wenig Pfeffer

Anleitungen
 

  1. Von 8 grossen Champignons die Stiele herauslösen, grob hacken. Champignons auf ein mit Backpapier belegtes Blech und leicht salzen legen.
  2. Die gehackten Stiele mit Hüttenkäse und Petersilie mischen und die Champignons damit füllen, etwas andrücken. Die Raclette scheiben halbieren und je eine halbe Scheibe auf einen Champignon legen, Pfeffer darüber verteilen.
  3. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipp: mit Brot oder Reis servieren

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept