Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse

5 from 3 votes
30.05.2024 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Heute zeige ich euch, wie ihr Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse zubereitet. Ausgewogen und fein kochen war noch nie so einfach

Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse serviert auf einem Teller.

Dieses köstliche Rezept für Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse vereint frische Zutaten und mediterrane Aromen auf eine einzigartige Weise. Inspiriert von meiner Reise in die Provence. Ausgewogen und fein kochen war noch nie so einfach. 

 

Was Einkaufen 

Für dieses Gericht benötigst du folgende Zutaten:  

Fisch 

Cherry Tomaten 

Zucchini 

Paprika 

Schalotten  

Olivenöl 

Kappern 

Oliven 

getrocknete Tomaten 

Oregano 

Olivenöl 

 

Für dieses Gericht benötigst du folgende Zutaten: Fisch Cherry Tomaten Zucchini Paprika Schalotten Olivenöl Kappern Oliven getrocknete Tomaten Oregano Olivenöl

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Das Gemüse wird geschnitten und auf einem Blech verteilt. Der Fisch wird darauf platziert und mit den Gewürzen verfeinert. Anschliessend wird alles im Ofen gebacken, bis der Fisch zart und das Gemüse aromatisch ist.

Das Ergebnis ist ein wahres Festmahl für die Sinne! Der Fisch ist saftig und voller Geschmack, das Gemüse ist bunt und knackig. Dieses Gericht eignet sich perfekt für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder Familie.

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Das Gemüse wird geschnitten und auf einem Blech verteilt. Der Fisch wird darauf platziert und mit den Gewürzen verfeinert. Anschliessend wird alles im Ofen gebacken, bis der Fisch zart und das Gemüse aromatisch ist. Das Ergebnis ist ein wahres Festmahl für die Sinne! Der Fisch ist saftig und voller Geschmack, das Gemüse ist bunt und knackig. Dieses Gericht eignet sich perfekt für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder Familie.

 

Die ideale Begleitung

Ich empfehle den Rosé von Chateau Barbebelle in der Provence als passenden Wein dazu. Das Chateau Barbelle ist eines von 348 Weingüter der Côte de Provence und seit 5 Generationen im selben Familienbesitz. Seit diesem Jahr leitet die Tochter, welche ungefähr im selben Alter ist wie ich, das Weingut. Ich durfte sie auf meiner Reise durch die Provence kennenlernen und auf dem Chateau übernachten. Der Rosé, den sie produziert, ist schön harmonisch mit erfrischender Mineralität. Der Wein schmeckt im Glas und ist auch ein tolles Mitbringsel, da die florale Etikette jeden Tisch verschönert. 

Die Provence als Weinregion ist heiss, sehr trocken und sonnig, mit mehr als 250 Sonnentagen im Jahr. Auch der Wind spielt eine grosse Rolle, wenn es um den Weinbau in Südfrankreich geht. Der kühle Wind ist dort so bekannt, dass er sogar einen eigenen Namen hat: Mistral. Dieser bringt wohltuend kühle Luft aus dem Norden und sorgt so für angenehme  Nächte. Der Mistral ist einer von vielen Gründen, weshalb die Weine der Provence so schön, leicht und mineralisch sind. Genau wegen dieser Leichtigkeit und Vielseitigkeit sind die Rosé aus der Provence zu jeder Jahreszeit die perfekten Essensbegleiter. Angepasst an das Wetter, nicht an die Saison – so machen es die Französinnen und Franzosen.

 

Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse serviert mit einem Rosé von Chateau Barbebelle.

 

Serviere Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse auf dem Teller und dazu gekühlten Rosé aus der Provence im Glas, um im Nu ein delikates Gericht mit der perfekten Weinbegleitung zu zaubern. Lass dich von den mediterranen Aromen verführen und geniesse jeden Bissen und jeden Schluck dieser idealen Kombination.

Probiere es aus und lass dich von den mediterranen Aromen überzeugen! Guten Appetit!

Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse serviert auf einem Teller.

Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse

Heute zeige ich euch, wie ihr Fisch vom Blech mit mediterranem Gemüse zubereitet. Ausgewogen und fein kochen war noch nie so einfach.
5 from 3 votes
Zubereitungszeit 15 Minuten
Im Backofen 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche Mediterranean
Portionen 2 Personen
Kalorien 239 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zucchini klein
  • 1 Paprika
  • 2 Schalotten
  • 150 g Cherry-Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 350 g weisses Fischfilet z.B. Dorade
  • 1 EL Kapern
  • 2-3 EL Oliven
  • 4 Tomaten getrocknet
  • 1 EL Oregano

Anleitungen
 

  • Zucchinivierteln und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen und nochmals jeweils dritteln Scheiben schneiden. Schalotten schälen, halbieren und auch in Scheiben schneiden. Cherry Tomaten von Grün befreien und halbieren. 
  • Backpapier auf Backblech geben, Gemüse darauf legen und mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1EL Oregano würzen.  
  • Backen: Bei 180 Grad Heissluft 20 Min. in der Mitte des Ofens. 
  • Fisch in der Zwischenzeit mit Salz und Pfeffer würzen. Nach den 20 Min. den Fisch auf das Gemüse im Backofen legen und weitere 10 Min. garen bis der Fisch durch ist. 
  • In der Zwischenzeit, während unser Fisch im Ofen ist, die Kapern, Oliven und getrocknete Tomaten mit 1 El Oregano grob hacken. In eine Schüssel füllen und 2 EL Olivenöl darauf geben. 
  • Fisch mit dem Gemüse auf zwei Teller verteilen, das Gemisch von getrockneten Tomaten, Oliven und Kapern auf dem Fisch verteilen und geniessen.

Video

Nährwerte

Kalorien: 239kcalKohlenhydrate: 12gEiweiss: 38gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 88mgNatrium: 141mgKalium: 1068mgBallaststoffe: 3gZucker: 7gVitamin A: 1015IUVitamin C: 55mgKalzium: 60mgEisen: 2mg
Keyword 30Min Rezept, Familien Rezepte, Fisch, Frühling, Gemüse, schnelle Rezepte, Sommer

Lust auf weitere sommerliche Fisch-Rezepte? Dann lasse dich hier inspirieren:

Crevetten Avocado Salat

Fisch vom Grill mit Basilikum-Vinaigrette

Spinat Spaghetti mit Lachs

Bewerte unser Rezept

5 from 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept