Dinkel Rhabarberkuchen

4.69 from 29 votes
03.07.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Ein wirklich einfacher und schneller Kuchen, der zu jeder Gelegenheit passt, ist dieser Dinkel Rhabarberkuchen.

Rhabarberkuchen auf dem Keramik-Teller mit Puderzucker

Der Rhabarber im Dinkel Rhabarberkuchen kann problemlos durch andere Früchte ersetzt werden, dadurch eignet er sich fürs ganze Jahr. 

Rhabarbertange, Geschirrtuch, Rose Hintergrund

Wieso Dinkelmehl? 

Ich habe für diesen Kuchen zum Dinkelmehl gegriffen, da dieses so einige tolle Eigenschaften mit sich bringt. Dinkel steckt voller Vitamine und Mineralien und lässt sich fast gleich wie Weizen einsetzen. Ich empfehle zwischen den verschiedenen Mehlsorten immer ein wenig Abwechslung. Dadurch nimmst du immer wieder andere Vitamine und Mineralien auf. Für Kuchen bevorzuge ich helles Dinkelmehl, dies hat einen sehr feinen Mahlgrad und kann daher so gut wie Weissmehl eingesetzt werden. 

Rührteig 

Für den Dinkel Rhabarberkuchen habe ich mich für einen Rührteig entschieden, dieser besteht immer aus folgenden Grundzutaten: Butter, Zucker, Eier, Mehl. Die Zutaten werden zu einer luftigen, schaumigen Masse verarbeitet und dann gebacken. Der Rührteig zählt zu den Klassikern unter den Kuchen. 

Fakten zum Rhabarber

Hier einige Fakten zum Rhabarber und weshalb man ihn einfach lieben muss:

– Wusstest du, dass Rhabarber süss, aber auch salzig verarbeitet, einfach super schmeckt?

– Rhabarber enthält viel Vitamin C und A

– Er eignet sich zum Einmachen und kann so das ganze Jahr über gegessen werden

– Erntesaison: April bis 24. Juni

– Je intensiver die rote Farbe der Stangen ist, desto weniger sauer schmecken sie

Rhabarberkuchen mit Puderzucker von ANA+NINA in der Backform

Dinkel Rhabarberkuchen auf dem Teller

Dinkel Rhabarberkuchen auf dem Teller

Dinkel Rhabarberkuchen

Ein wirklich einfacher und schneller Kuchen aus Rührteig, der zu jeder Gelegenheit passt, ist dieser Dinkel Rhabarberkuchen.
4.69 from 29 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 1 Stunde 5 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 795 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • 180 g Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Dinkelmehl hell
  • 2 TL Backpulver
  • 500 g Rhabarber
  • 50 g Mandelblättchen

Anleitungen
 

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker, ausgekratzte Vanilleschote und Salz dazugeben und ca. 5 Min. schaumig schlagen. Ein Ei nach dem andern darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. 
  • Mehl und Backpulver mischen, abwechslungsweise unter die Masse mischen. die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Form füllen. Nun die Hälfte des Rhabarbers gut waschen und in Stücke schneiden, auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig darauf verteilen, Rhabarber und dann Mandelblätter darauf geben.   
  • Backen: ca. 65 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte

Kalorien: 795kcalKohlenhydrate: 47gEiweiss: 0.4gFett: 41gGesättigte Fettsäuren: 26gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 11gTransfette: 2gCholesterin: 108mgNatrium: 421mgKalium: 377mgZucker: 45gVitamin A: 1316IUVitamin C: 13mgKalzium: 79mgEisen: 0.03mg
Keyword Backen, Brunch, Dessert, Frühling, Muttertag, Nachspeise, Ostern, Rhabarber, Sommer

Weitere Rezepte 

Lust auf noch mehr Frucht bekommen, hier noch weitere tolle fruchtige Rezepte:

Jogurt Schokolade Johannisbeeren Glace

Schokolade-Himbeer-Roulade

Milchreistorte mit Rhabarber

Der Teller auf dem der Rhabarberkuchen liegt ist von MADE. 

Bewerte unser Rezept

4.69 from 29 votes

4 Kommentare zu Dinkel Rhabarberkuchen

  1. Laura sagt:

    Ich liebe liebe liiiebe dieses Rezept!!! Seit du, liebe Ana, dieses Rezept hochgeladen hast, zaubere ich diesen Cake praktisch jede Woche während der Rhabarbersaison Herzlichen Dank dafür! 🙂

    1. Anastasia Lammer sagt:

      Liebe Laura,
      danke für deine lieben Worte ♥️♥️♥️ Es berührt mich sehr, dass du dieses Rezept so sehr liebst, dass du es zu Rhabarber-Saison gleich so oft bäckst! Tausend Dank für dein Feedback!
      Alles Liebe Ana

  2. Alexandra sagt:

    Hallo Ana
    Für weniger Back-Geübte wäre die Angabe der Formlänge und Umluft oder Unter-/Oberhitze wertvoll.
    Auch bei der Zubereitungsdauer könnte man ergänzen, dass die Zeit “netto” ist, das heisst alle Zutaten sind gerüstet und abgewogen. Ich hatte auf jeden Fall viel länger, bis die Rhabarber gerüstet waren.
    Nun steckt der Kuchen im Ofen und ich warte gespannt auf das Ergebnis, da ich unsicher bin, ob das Verhältnis an Teig zu Rhabarber wirklich stimmt. In der Form schien mir, dass es mehr Teigmasse hätte sein können zu so viel Rhabarber. Mal sehen. 🙂
    Danke für das Teil deines Rezeptes. Ich backe zum ersten Mal etwas von dir.

    1. Anastasia Lammer sagt:

      Hallo Alexandra,
      lieben Dank für deine wertvollen Hinweise! Ich werde für meine nächsten Rezepte beherzigen Umluft/Ober oder Unterhitze mit dazu zu schreiben. Das Rüsten des Rhabarabers kann tatsächlich manchmal länger dauern. Ich habe so viel damit in letzter Zeit gebacken, dass es mittlerweile bei mir schon recht fix geht 😀 Ich schaue Mal, dass ich für künftige Rezepte die Zeiten mit etwas großzügiger einschätze. Die Kastenform hat circa eine Länge von 35cm.
      Ich bin gespannt zu hören, wie dir der Dinkel Rhabarber Kuchen geschmeckt hat und freue mich sehr über dein Feedback!
      Guten Appetit und alles Liebe
      Ana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept