Bündner Gerstensuppe mit Kürbis

4.34 from 3 votes
08.10.2023 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Bist du auf der Suche nach einem herbstlichen und wärmenden Gericht? Dann solltest du unbedingt die Bündner Gerstensuppe mit Kürbis probieren, diese herzhafte Suppe ist perfekt für kalte Tage und schmeckt einfach fantastisch! Die Kombination aus zartem Kürbis und feinen Gersten macht dieses Gericht zu einem echten Gaumenschmaus. Probier es aus und lass Dich von meinem feinen Schweizer Rezept verzaubern!

Fertige Gerstensuppe auf Teller

Im Herbst ist es Zeit für deftige und wärmende Gerichte, die uns von innen heraus aufwärmen. Ein perfektes Herbstgericht ist diese Bündner Gerstensuppe mit Kürbis. Die Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und nahrhaft.

Ana isst Kürbissuppe

Eine traditionelle Schweizer Suppe

Du bist auf der Suche nach einem traditionellen Schweizer Gericht, das nicht nur lecker schmeckt, sondern auch gesund ist? Dann musst du meine Suppe unbedingt ausprobieren! Sie ist ein echter Klassiker der Schweizer Küche und landet bei mir zuhause vor allem im Herbst sehr oft auf dem Tisch. Die Gerstensuppe ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch sehr nahrhaft. Sie versorgt deinen Körper mit dem, was er braucht, um gesund zu bleiben und schmeckt dazu noch unglaublich lecker.

Was macht diese Suppe so besonders?

        Sie ist super schnell und einfach zubereitet.

        Sie lässt sich ganz einfach vorbereiten.

        Du kannst die Suppe im Kühlschrank lagern oder sogar für später einfrieren.

        Intensiver feiner Geschmack dank Nahrin Gemüse Fond Intenso & Puro.

        Sie ist langanhaltend sättigend

        Vitaminreich und gesund, perfekt für die kühlen Herbsttage.

 

Was macht die Bündner Gerstensuppe so gesund?

Die Gerstensuppe ist nicht nur ein wohlschmeckendes Herbstgericht, sondern auch äusserst gesund. Denn Gerste ist eine wahre Nährstoffbombe. Sie enthält viele Ballaststoffe, die dich lange satt halten und den Darm gesund halten. Ebenfalls enthält sie Mineralstoffe wie Magnesium und Kalium sowie Vitamine des B-Komplexes. Besonders hervorzuheben ist jedoch der hohe Anteil an Beta-Glucanen, die nachweislich den Cholesterinspiegel senken und somit das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren können. Auch der Kürbis ist reich an Nährstoffen und liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die das Immunsystem stärken und uns vor Erkältungen schützen. Zusammen ergeben sie eine köstliche Suppe, die dich an kalten Herbsttagen wärmt und gleichzeitig mit richtig viel Energie versorgt.

Kürbis und Gersten 

Zusammen ergeben sie in der Bündner Gerstensuppe ein gesundes und sättigendes Gericht, das nicht nur den Körper, sondern auch die Seele glücklich macht.Zutaten für die Kürbissuppe

Und so wird die Suppe zubereitet:

Zuerst die Butter in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Dann die Zwiebel fein hacken und in der Pfanne glasig dünsten. 

Lauch, Karotten, Sellerie und Kürbis grob würfeln und in einem Mixer grob mixen, wichtig ist, dass es nicht zu fein wird, wir wollen kein Püree.  Alles ca. 5 Min. mit den Zwiebeln andämpfen. 

Dann die Rollgerste im Mixer ca. 3 Min. mixen, bis sie deutlich feiner ist. Die Rollgerste nun mit dem Gemüse mitdünsten. 

Ein Lorbeerblatt und 2 l Wasser dazugeben. Den Nahrin Gemüse Fond Intenso & Puro  beigeben und aufkochen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Min. köcheln lassen.

Den Rahm beigeben, kurz aufkochen und nach Bedarf salzen und pfeffern und servieren. 

Bündner Gerstensuppe auf Teller

Viel Spass beim Kochen, lasst euch mein neues Rezept schmecken.

 

Fertige Gerstensuppe auf Teller

Bündner Gerstensuppe mit Kürbis

Bist du auf der Suche nach einem herbstlichen und wärmenden Gericht? Dann solltest du unbedingt die Bündner Gerstensuppe mit Kürbis probieren, diese herzhafte Suppe ist perfekt für kalte Tage und schmeckt einfach fantastisch!
4.34 from 3 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Suppe
Küche Schweiz
Portionen 4 Personen
Kalorien 232 kcal

Zutaten
  

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauch
  • 1 Karotte
  • 150 g Sellerie
  • 250 g Kürbis (Hokkaido/kleiner Knirps)
  • 150 g Rollgerste
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stück Nahrin Gemüse Fond Intenso & Puro
  • 2 dl Rahm
  • Salz zum abschmecken
  • Pfeffer zum abschmecken

Anleitungen
 

  • Butter in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Zwiebel fein hacken und in der Pfanne dünsten
  • Lauch, Karotte, Sellerie und Kürbis grob würfeln und in einem Mixer grob mixen (wir wollen kein Püree).  Alles ca. 5 Min. mit den Zwiebeln andämpfen
  • Rollgerste im Mixer ca. 3 Min. mixen, bis sie deutlich feiner ist. Die Rollgerste mit dem Gemüse mitdünsten
  • Lorbeerblatt und 2 l Wasser dazugiessen. Nahrin Gemüse Fond Intenso & Puro beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Min. köcheln. Rahm beigen, kurz aufkochen, nach Bedarf salzen und pfeffern und servieren

Video

Nährwerte

Kalorien: 232kcalKohlenhydrate: 49gEiweiss: 8gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 0.2gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gTransfette: 0.01gCholesterin: 1mgNatrium: 55mgKalium: 242mgBallaststoffe: 9gZucker: 3gVitamin A: 2927IUVitamin C: 9mgKalzium: 41mgEisen: 3mg
Keyword Herbst, Kürbis Suppe, Suppen, Winter

 

Lust auf mehr herbstliche Rezepte? Diese Suppen, Eintöpfe und Kürbisrezepte gefallen dir bestimmt:

Hühnersuppe

Geröstete Kürbissuppe

Lauch-Pilzsuppe mit Störspiess

Kürbis Gnocchi

Kürbis Pasta 

Bewerte unser Rezept

4.34 from 3 votes
4.34 from 3 votes (3 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept