Bananenbrot ohne Zucker

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 5]
04.03.2019 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Bananenbrot

Bananenbrot ist einer meiner Go-To-Morgensnacks für eine terminreiche Woche. Schnell eine Scheibe des süssen Brots vernascht, eine Tasse Kaffe dazu und schon bin ich startklar für den Tag!

An Samstagen und Sonntagen lasse ich mir morgens gerne viel Zeit, aber unter der Woche gehe ich ohne Frühstück nur ungern aus dem Haus. Weil die Snoozetaste auf meinem Handywecker rund ich eine Hass-Liebe-Beziehung führen, bin ich am Morgen meist spät dran – und da ist dieses gesunde Bananenbrot dann meine absolute Rettung!

Mein Tag beginnt oft mit vielen Meetings, für die will ich gestärkt sein möchte und Heisshungerattacken am Vormittag vermeide ich auch lieber. Das Brot ist voll von Ballaststoffen, enthält natürlichen Fruchtzucker und ist nur mit etwas Honig gesüsst.

Bananenbrot

Damit das Bananenbrot die perfekte Konsistenz und Süsse bekommt, verwendest du am besten leicht überreife Bananen. Der Vorteil daran ist, dass sich das Rezept auch gut zur Resteverwertung eignet – denn bereits braun werdende Bananen isst man ja meistens nicht so gerne am Stück.

Obwohl die Banane allein ja schon ein Superfood ist, füge ich diesem Bananenbrot Rezept gerne Chiasamen hinzu. Letztere sind reich an Eiweiss und Omega-3 Fettsäuren und versorgen den Körper mit zusätzlicher Energie. Besonders gut schmeckt dieses fruchtige Brot frisch aus dem Ofen, aber im Kühlschrank hält es sich bis zu einer Woche.

Lust auf mehr gesunde Frühstücksideen? Diese Energie-Rezepte gefallen dir bestimmt:

Kaffee-Granola

Rösti mit pochierten Eiern

Schokoladen-Bananenbrot

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bananenbrot ohne Zucker

Bananenbrot ist einer meiner Go-To-Morgensnacks für eine terminreiche Woche - denn Heisshungerattacken am Vormittag machen niemandem Spass!
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 3 EL Chiasamen
  • 2 Bananen
  • 20 gr Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 80 gr Mehl
  • 2 EL Backpulver
  • 2 EL Cashew Butter
  • 2 EL Honig

Anleitungen
 

  1. Chiasamen mit etwas Wasser bedecken und ca. 10 Min. quellen lassen. Bananen zerdrücken, alle restlichen Zutaten mit den Chiasamen und der Banane mischen.
  2. Bei 150 Grad ca. 45 bis 50 Min. backen.

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 4 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept