Bananen Pancakes

No ratings yet
07.05.2022 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Bananen Pancakes Vegan Gesund

Wer träumt nicht davon morgens seinen Tag mit einem Teller voller süßer schmackhafter Bananen Pancakes zu starten?

Ich schmecke sofort diesen süsslichen Duft, den die Pancakes in der Luft verteilen. Da läuft einem doch direkt das Wasser im Mund zusammen, wenn man nur daran denkt!  Ich zeige dir wie du mit nur 3 einfachen Zutaten deine Bananen Pancakes zubereiten kannst!

Bananen Pancakes Vegan Gesund

Warum Bananen so gesund sind

Bei Pancakes zum Frühstück schleicht sich bei mir auch der Gedanke ein: Ist das nicht zu viel Zucker am Morgen?
Ich zeige euch wie ihr, ohne schlechtes Gewissen, mit diesen zuckerfreien Fairtrade Bananen Pancakes euren Gaumen verwöhnen könnt, denn Bananen tragen schon eine natürliche Süsse in sich!
Unsere Pancakes sind nicht nur superlecker und einfach zuzubereiten, sondern auch wahnsinnig gesund. Wusstest ihr, dass Bananen der Kalium-Lieferant schlechthin sind? Dieses Elektrolyt ist für den Körper unverzichtbar und unterstützt die Arbeit von euren Muskeln. Also super geeignet vor oder nach einer Sporteinheit am Morgen!

 

Fairtrade Bananen

Steht ihr manchmal vor der Obst und Gemüsetheke und fragt euch: Warum sollte ich ein paar CHF mehr für diese Fairtrade Bananen ausgeben? Ist Banane nicht gleich Banane? Ganz so simpel ist es nicht.
Uns ist es besonders wichtig zu wissen, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie sie angebaut werden. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Qualität unserer Lebensmittel, sondern auch auf unsere Umwelt und auf die Bauern der Bananenplantagen. Deshalb achten ich darauf, dass die Bananen für unsere Pancakes nicht nur lecker, sondern auch Fairtrade sind!
Fairtrade bedeutet zum einen, dass darauf geachtet wird unsere Umwelt durch genaue Sicherheitsstandards geschützt wird und verbotene Pestizide untersagt werden. Mit dem Wissen das unsere Pancakes frei von Toxinen sind schmecken sie doch auch gleich zehnmal besser, oder?

Bananen Pancakes Vegan Gesund

Bananen Pancakes Vegan Gesund

 

Bananen Pancakes

Ihr seht also, mit Bananen Pancakes tut ihr eurem Körper und auch eurem Gewissen etwas Gutes und könntet sie so jeden Morgen geniessen. Da sie auch noch super schnell zubereitet sind, müsst ihr für das reichhaltige Frühstück nicht mal bis zum Wochenende warten, sondern könnt es euch auch problemlos unter der Woche schmecken lassen! Die Zubereitung geht ganz fix:

Vegane Bananen Pancakes sind mit ihren drei Zutaten schnell zubereitet und perfekt geeignet wenn es etwas schneller gehen soll. Alles, was du für den Pancake-Teig brauchst, sind Bananen, Milch und Haferflocken. Wenn du möchtest kannst du noch etwas Backpulver dazu geben um sie besonders luftiger zu machen. Die Zutaten einfach in einen Mixer geben und schon hast du einen cremigen Pancake Teig aus nur drei Zutaten. 

Anschliessend gibst du den leicht flüssigen Pfannkuchenteig in eine vorgeheizte beschichtete Bratpfanne. Die Pancakes müssen so lange brutzeln, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind und sich leicht von dem Pfannenboden lösen lassen. Verwende dafür einen Pfannenwender oder lasse die Pancakes einfach aus der Pfanne auf einen Teller rutschen.

Ich verzehre meine veganen Bananen Pancakes gerne mit Schokolade und Ahornsirup. Beeren, Konfitüre und Joghurt passt eigentlich alles. Die Bananen schenken dir viele Inhaltsstoffe und sättigen schnell, sodass einem gesunden und schnellen Frühstück in der Woche nichts mehr im Wege steht!

Ich wünsche euch einen süsses Backvergnügen am Morgen mit gutem Gewissen und mit viel Energie! 

 

Bananen Pancakes Vegan Gesund

Bananen Pancakes

Wer träumt nicht davon morgens seinen Tag mit einem Teller voller süßer schmackhafter Bananen Pancakes zu starten?
No ratings yet
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 140 kcal

Zutaten
  

  • 1 Banane gross
  • 100 ml Milch (z.b. Hafermilch)
  • 100 g Haferflocken
  • Öl zum Braten
  • 1/2 TL Backpulver (Optional)
  • 50 g Schokolade (Optional)
  • Ahornsirup (Optional)

Anleitungen
 

  • Banane mit Milch und Haferflocken so lange mixen/pürieren bis ein homogener Teig entsteht. Wer extra fluffige Pancakes will, gibt jetzt noch Backpulver dazu. 
  • In einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen. Pancake-Teig in der Pfanne verteilen. Gehackte Schokolade darauf geben und mit weiterem Pancake-Teig zudecken. Zuletzt beide Seiten goldbraun braten.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Calories: 140kcalCarbohydrates: 24gProtein: 4gFat: 3gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 0.4gMonounsaturated Fat: 1gCholesterol: 9mgSodium: 37mgPotassium: 365mgFiber: 3gSugar: 12gVitamin A: 146IUVitamin C: 5mgCalcium: 99mgIron: 1mg
Keyword einfach, Frühstück, gesundes Frühstück, Pancakes, schnell, Vegan, Vegetarisch, Zuckerfrei

Startet euer perfekter Tag auch mit Pancakes oder Bananen-Power? Dann sind diese Rezepte wie für euch gemacht:

Ricotta Pancakes

Cereal Pancakes

Bananenbrot mit Schokolade

Bewerte unser Rezept

No ratings yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept