Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan)

5 from 4 votes
06.09.2022 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan) auf einem Teller

Ich kann nicht genug bekommen von Baked Oats mit Beeren und Schokolade. Es ist die perfekte gesunde Dessert Alternative und eignet sich zum Frühstück und zum Brunch. Das vegane Rezept enthält die natürliche Süsse von Früchten, dunkle Schokolade und Vanille, um es bisschen “fancy” zu machen. 

 

Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan) auf einem Teller

 

Aufregende, gesunde Dessertidee

Von wegen, gesunde Desserts schmecken langweilig oder fade! Dieser Mix aus verschiedenen natürlichen Aromen wird eure Geschmacksnerven zum Singen bringen! 

Die Grundlage bilden die Baked Oats, die ihr in Windeseile im Ofen backen könnt. So erspart ihr euch das ständige Umrühren im Topf. Jeder, der schon mal ein Porridge zubereitet hat, weiss wie viel Geduld und Hingabe es braucht, um die Haferflocken langsam zu kochen und nichts anbrennen zu lassen. Die Haferflocken habe ich gewählt, da sie viele Ballaststoffe mit sich bringen und sie einen dezenten Geschmack haben, sodass ich mich bei den anderen Aromen so richtig austoben kann. 

 

Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan) auf einem Teller

 

Für eine natürliche Süsse eignen sich Bananen und viele frische Beeren perfekt! Und alle Schokoladen-Liebhaber da draussen, ihr werdet auch auf eure Kosten kommen: Ich gebe auch sehr gerne mehrere Gramm von der dunklen Versuchung hinzu. Diese Kombination von Früchten und Schokolade ist perfekt für das gesunde Dessert! Eine vielleicht weniger bekannte Zutat, die ich euch wärmstens ans Herz lege, ist die natürliche Bio Bourbon Vanilleschote von Dr. Oetker.  Sie verleiht mit ihrem edlen und zarten Aroma dem Dessert eine schöne, sanfte Geschmacksnote und harmonisiert perfekt mit unserer Frucht-Schokoladen Kombination! 

 

Zutaten, Oats, Hafermilch, Beeren tiefgefroren, Vanilleschote, Banane

 

Baked Oats mit Beeren und Schokolade

Für mein neues Lieblingsdessert kratze ich zunächst die Vanilleschote aus und gebe sie zusammen mit der Hafermilch, den Haferflocken und der Banane in den Mixer und püriere sie fein. Die fertig gemixte Masse gebe ich dann in eine kleine Gratinform von circa 20x40cm.

 

Mixer, mit Oats, Banane, Vanille und Hafermilch

Teig mit Oats, Banane, Vanille und Hafermilch

 

Jetzt belege ich alles nach Belieben mit den Toppings. Dafür hacke ich die Schokolade klein und verteile sie zusammen mit den Beeren auf der Haferflocken-Masse. 

 

Teig mit Oats, Banane, Vanille und Hafermilch

Teig mit Oats, Banane, Vanille, Schokolade und Hafermilch

 

Die Gratinform kommt nun für 20 Minuten in den auf 180 Grad Heissluft vorgeheizten Ofen. Ich weiss es fällt schwer, aber lasst das Dessert noch einige Momente abkühlen, bevor ihr euren ersten Bissen geniesst. 

 

Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan) auf einem Teller

Baked Oats mit Beeren und Schokolade (vegan)

Dieses natürlich süsse Dessert wird deine Geschmacksknospen zum Tanzen bringen!
5 from 4 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 664 kcal

Zutaten
  

  • 1 Bio Bourbon Vanilleschote
  • 150 g Hafermilch 1 Tasse
  • 300 g Haferflocken 1 Tasse
  • 1 Banane wenn möglich reif
  • 50 g dunkle Schokolade optional
  • 1 Tasse Beeren optional

Anleitungen
 

  • Vanilleschote auskratzen und mit Hafermilch, Haferflocken und Banane in den Mixer geben und fein pürieren. Masse in eine kleine Gratinform von ca. 20 x 14 cm geben.
  • Nun nach Belieben mit Toppings belegen. Dafür die Schokolade hacken und mit den Beeren auf der Haferflocken-Masse verteilen.
  • Backen: Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Heissluft für ca. 20 Min.
  • Herausnehmen, leicht abkühlen lassen und geniessen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Calories: 664kcalCarbohydrates: 93gProtein: 13gFat: 27gSaturated Fat: 13gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 8gTrans Fat: 0.01gCholesterol: 2mgSodium: 23mgPotassium: 990mgFiber: 14gSugar: 32gVitamin A: 95IUVitamin C: 10mgCalcium: 69mgIron: 9mg
Keyword Dinner, Frühstück, Hauptspeise, Porridge, Vegan, Vegetarisch

 

Habt ihr Lust auf noch weitere leckere, gesunde Dessert Kreationen? Dann lasst euch hier inspirieren: 

Selfmade Jogurt mit Pink Dragon

Acaí Smoothie Bowl mit Milchreis

Zitronen Trifle

Healthy Brownies

Bewerte unser Rezept

5 from 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept