Avocado Lachs Rösti

[Gesamt: 8 Durchschnitt: 4.6]
04.11.2018 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares
Avocado Lachs Rösti

Avocado Lachs Rösti sind die perfekte Kombination für jeden Sonntagsbrunch. Direkt aus dem Ofen schmecken diese knusprigen Kartoffelecken am leckersten.

Ihr müsst mal wieder auf den letzten Drücker mit ein paar fabelhaften Brunch Rezepten aufkommen? Dieses Avocado Lachs Rösti Rezept ist eure Rettung! Kartoffelrösti lassen sich nämlich nicht nur tiefgekühlt in der Pfanne braten, sondern auch super einfach selber machen!

 

Dazu kochst du einfach ein paar festkochende Kartoffeln vor und reibst diese mit einer Röstiraffel oder einem ähnlichen Küchengerät klein. Anschliessend werden die Lachs Rösti auf einem Backblech ca. 2 cm dick ausgebreitet. Im vorgeheizten Ofen müssen deine Kartoffelecken nun ungefähr 45 Minuten garen.

 

Avocado Lachs Rösti

 

Nun brauchst du die Rösti nur noch mit etwas geräuchertem Lachs und in Scheiben geschnittener Avocado garnieren. Lachs Rösti schmeckt mir besonders gut mit Meerrettich, aber wem der Geschmack zu intensiv ist, kann natürlich auch Frischläse oder Quark verwenden.

Achtet darauf, dass ihr die Lachs Rösti nicht allzu früh vor dem Eintreffen eurer Gäste in den Ofen schiebt – denn warm und knusprig schmecken sie natürlich am besten!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Auf der Suche nach mehr Brunch Inspiration? Diese cleveren Brunch Rezepte gefallen dir bestimmt!

Spinat Crêpes mit Apfel-Pilz-Tahina Füllung

Mais Brioche Rezept mit Rosinen

Vegane Chocolate Cookies aus Bohnen

Creme Brûlée Tarte mit Beeren

Avocado Lachs Rösti

Lachs Rösti mit Avocado sind die perfekte Kombination für jeden Sonntagsbrunch. Direkt aus dem Ofen schmecken die Rösti am leckersten.
Zubereitungszeit 25 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (fest kochende Sorte)
  • 2 kleine Stangen Lauch mit Grün
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • ½ TL Muskatnuss
  • 2.5 EL Bratbutter, flüssig
  • 1-2 Avocado, in Scheiben
  • 200 g Geräucherter Lachs
  • 1-2 TL Meerrettich

Anleitungen
 

  1. Kartoffeln gut waschen und mit dem Lauch an der Röstiraffel reiben. 
  2. Rösti auf einem mit Backpapier belegten Blech ca. 2 cm dick verteilen, Butter darauf verteilen. 
  3. Backen: ca. 45 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen. 
  4. Avocado und Lachs auf der Rösti verteilen, Meerrettich darüber reiben und servieren.

Bewerte unser Rezept

[Gesamt: 8 Durchschnitt: 4.6]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zur Zutatenliste zum Rezept