Apfel-Küchlein

5 from 1 vote
24.02.2020 · Dieses Rezept kann Affiliate Links enthalten
Shares

Dieser Herbst/Winter Dessert ist das perfekte „soul food“ für alle, die es gerne schnell haben. 

Apfel-Küchlein

Das Apfel-Rezept kommt ohne extra Zucker aus, da die Äpfel schön viel Geschmack hergeben und die Dr. Oetker Vanille Paste für Süsse sorgt.  Diese Apfel-Küchlein sind wirklich ganz einfach gemacht und schmecken bombastisch. In weniger als einer halben Stunde hast du dieses tolle Dessert gezaubert. Spätestens jetzt hast du eh Lust auf ein lauwarmes Apfel-Dessert. Dann wünsche ich dir viel Freude beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Apfel-Küchlein

Äpfel schmecken nicht nur toll sie sind auch ausgesprochen gesund. Sie punkten durch reichlich Vitamin C, viel ballaststoffe und sind super fürs Zahnfleisch und die Verdauung. Geerntet werden sie von Julie bis November. Sie lassen sich sehr gut lagern und werden daher den ganzen Winter durch gegessen. Auch toll an Äpfel ist, dass sie süss und salzig zubereitet werden können. Sie enthalten eine ausgewogene Säure welche viele Gerichte noch schmackhafter machen. Einfach mal einen Apfel in einen Salat oder Dessert/Kuchen reiben. Der Apfel lockert so viele Gerichte auf.

Apfel-Küchlein

Apfel-Küchlein

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Dr. Oetker entstanden. 

Apfel-Küchlein

Damit die Rezepte noch einfacher nachzumachen sind, drehe ich kurze “Step by step” Videoanleitungen. Diese machen Lust aufs Backen und helfen dir das Rezept so einfach wie möglich umzusetzen.

Apfel-Küchlein

Apfel-Küchlein

Dieser Apfel Küchlein Rezept ist das pefekte „soul food“ Dessert für alle, die es gerne schnell haben. Serviere die Apfel Küchlein mit Einer Kugel Eis.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 629 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Blätterteig
  • 1 Apfel
  • 10 g Mandeln gemahlen
  • 1/2 Fläschchen Aroma Rum von Dr. Oetker
  • 3 EL Madagaskar Bourbon Vanille Paste von Dr. Oetker
  • 2 Kugeln Vanille-Glace

Anleitungen
 

  • Apfel waschen, in Scheiben schneiden.  Blätterteig in Formen legen. Mandeln, Vanillepaste auf dem Boden verteilen, Apfelscheiben darauf legen, mit Rum Aroma beträufeln.  
  • Backen: 25 Minuten bei 200 Grad in der Mitte des Ofens. 
  • Tipps: 
    - je 1 EL Zucker pro Küchlein auf den Boden geben, falls du es besonders süss magst 
    - falls du keinen Rum magst, kannst du diesen auch weglassen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nährwerte

Kalorien: 629kcalKohlenhydrate: 59gProtein: 9gFett: 41gGesättigte Fettsäuren: 10gMehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 6gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 23gCholesterin: 0.4mgNatrium: 251mgKalium: 197mgBallaststoffe: 4gZucker: 11gVitamin A: 54IUVitamin C: 4mgKalzium: 30mgEisen: 3mg
Keyword Apfelmus, Backen, Dessert, Herbst, Kuchen, Nachspeise, Winter

Lust auf weitere Kuchenrezepte bekommen, hier eine Auswahl:

Beerenblechkuchen 

Poke Zwetschgen Cake 

Schokolade Himbeeren Küchlein 

Grüntee Ingwer Gugelhupf 

Bewerte unser Rezept

5 from 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zur Zutatenliste zum Rezept
Banner Kochbuch fresh and simple